Startseite » Lösung: Google Ads Grundlagen Prüfung

Werbung
Steady Support-Banner

Google Ads Grundlagen – inkl. Zertifizierung

Link: https://academy.exceedlms.com/student/path/3544-google-ads-grundlagen*

  • 65 Fragen (Pool: ~130 Fragen)
  • 90 Minuten Zeit
  • min. 80% der Fragen müssen richtig beantwortet werden
  • Anbieter: Google Academy for Ads
  • Zertifikat gültig: 1 Jahr
  • Zielgruppe: Online Marketing Manager, E-Commerce Manager, E-Commerce Berater / Consultants, Webmaster, Affiliate Manager, SEO, Produktmanager, Content Manager

Die Prüfung gilt als nicht bestanden, wenn das Browserfenster geschlossen wird (=Abbruch), die Zeit abgelaufen ist und nicht genügend Fragen richtig beantwortet wurden oder schlicht nach Beendigung nicht genügend Fragen richtig beantwortet wurden.

Arbeitshilfe: https://support.google.com/google-ads/answer/6123881?hl=de*

google ads grundlagen pruefung Lösung: Google Ads Grundlagen Prüfung

Werbung
AMF6 Lösung: Google Ads Grundlagen Prüfung

Einer Ihrer Kunden möchte wissen, warum für eine Kampagne an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen das festgelegte Tagesbudget überschritten wurde. Wie würden Sie Ihrem Kunden erklären, wie das Google Ads-System funktioniert?

  • Damit eine Anzeige häufiger geschaltet wird, wird in Google Ads mehr als das durchschnittliche Tagesbudget multipliziert mit 30,4 berechnet.
  • Aufgrund von Änderungen bei den Zugriffen sind mit Google Ads bis zu 20% mehr Impressionen pro Tag als im Budget angegeben möglich.
  • In Google Ads wird das maximale CPC-Gebot automatisch erhöht, damit eine Anzeige an einer höheren Position in den Google-Suchergebnissen präsentiert wird.
  • Aufgrund von Änderungen bei den Zugriffen sind mit Google Ads bis zu zweimal mehr Klicks pro Tag als im Budget angegeben möglich. In Google Ads wird aber nie mehr als das durchschnittliche Tagesbudget multipliziert mit 30,4 berechnet.

Wie können Sie mit einem niedrigeren CPC-Gebot eine höhere Anzeigenposition in einer Auktion erreichen?

  • Alle genannten Antworten treffen zu.
  • Sie erstellen Anzeigen, über die Nutzer zu einer allgemeinen Zielseite weitergeleitet werden.
  • Sie erstellen Anzeigen, die Begriffe oder Wortgruppen enthalten, nach denen Nutzer suchen.
  • Sie erstellen qualitativ hochwertige Anzeigen und Zielseiten.

Welcher dieser Messwerte ist besonders wichtig für Kunden, die eine Branding-Kampagne durchführen?

  • Anruf-Conversions
  • Impressionen
  • Durchschnittlicher Cost-per-Click (durchschn. CPC)
  • Klickrate (CTR)

Das durchschnittliche Tagesbudget von Marys Kampagne wird regelmäßig ausgeschöpft. Was sollte sie tun, damit ihr Budget über den ganzen Tag verteilt optimal eingesetzt wird?

  • Die Auslieferungsmethode von ‚Beschleunigt‘ zu ‚Standard‘ ändern
  • Ihr Tagesbudget erhöhen
  • Die Auslieferungsmethode von ‚Standard‘ zu ‚Beschleunigt‘ ändern
  • Ihre Kampagnenleistung nach Tageszeit segmentieren
Werbung
Pascals Online-Marketing Know-How Banner Box

Ihr Kunde erzielt mit Anzeigen, die für Nutzer in Tokio geschaltet werden, mehr Conversions. Wie können Sie versuchen, die Anzahl der Conversions für diesen Kunden zu erhöhen?

  • Sie ermitteln anhand des Nutzerstandortberichts, ob sich Nutzer, die die Anzeige anklicken, in Tokio befinden.
  • Sie optimieren mithilfe des Keywords „tokio“, wo Ihre Anzeigen geschaltet werden.
  • Sie erhöhen mithilfe einer Gebotsanpassung für Standorte die Gebote für Nutzer in Tokio.
  • Sie erstellen eine separate Anzeigengruppe, um Anzeigen und Gebote auf Tokio auszurichten.

Ein Werbetreibender möchte den Qualitätsfaktor eines leistungsschwachen Keywords erhöhen. Was würden Sie empfehlen?

  • Keyword löschen und mit dem Keyword-Planer relevantere Keywords finden
  • Anzeigen für dieses Keyword ändern, sodass Nutzer auf eine Zielseite mit hoher Relevanz geleitet werden.
  • Keyword löschen und der Kampagne ein Synonym des Keywords hinzufügen
  • Anpassung für Anzeigengruppengebot von 20% für dieses Keyword festlegen

Welchem Kunden würden Sie zu Werbung im Suchnetzwerk raten?

  • Carol, deren Zielgruppe Nutzer sind, die sich Videos auf YouTube ansehen
  • Jim, dessen Zielgruppe Nutzer in sozialen Netzwerken sind, die sich für Poesie interessieren
  • Bill, dessen Zielgruppe Nutzer sind, die einen Klempner suchen
  • Suzy, deren Zielgruppe Nutzer sind, die Websites für Reisen nach China besuchen

Was sollten Sie beachten, wenn Sie Nutzer von Mobilgeräten ansprechen möchten?

  • Telefonnummer als angezeigte URL angeben
  • Verwendung von Anzeigenerweiterungen vermeiden
  • Für Mobilgeräte optimierte Zielseite verwenden
  • Videobasierte Zielseite verwenden

Wie viel bezahlen Sie, wenn ein Nutzer auf Ihre Anzeige klickt?

  • Den Mindestbetrag, der erforderlich ist, damit die Anzeigenposition unverändert bleibt, jedoch nie mehr als 120% Ihres maximalen CPC-Gebots.
  • Den Mindestbetrag, der erforderlich ist, damit die Anzeigenposition unverändert bleibt, jedoch nie weniger als 50% Ihres maximalen CPC-Gebots.
  • Den Mindestbetrag, der erforderlich ist, damit die Anzeigenposition unverändert bleibt, und der gleichzeitig unter Ihrem maximalen CPC-Gebot liegt.
  • Den Mindestbetrag, der erforderlich ist, damit die Anzeigenposition unverändert bleibt, oder 50% Ihres maximalen CPC-Gebots. Der größere Wert ist ausschlaggebend.
Werbung
Banner 24h Buch Promo Fullsize

Wann würden Sie sich für Werbung im Suchnetzwerk entscheiden?

  • Wenn Sie mehrere verschiedene Anzeigenformate nutzen wollen – z.B. Video- und Bildanzeigen
  • Wenn Sie auswählen möchten, auf welchen Arten von Websites Ihre Anzeigen geschaltet werden sollen.
  • Wenn Sie Kunden erreichen möchten, die gerade nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen
  • Wenn Sie Besucher von Websites erreichen möchten, die einen Bezug zu Ihrem Unternehmen haben

Was wird bei der Berechnung des Qualitätsfaktors nicht berücksichtigt?

  • Anzeigenrelevanz
  • Maximales CPC-Gebot
  • Voraussichtliche Klickrate (CTR)
  • Nutzererfahrung mit der Zielseite

Mit welchen zwei Gebotsstrategien können Sie die Markenbekanntheit und den Wiedererkennungswert steigern? (Wählen Sie zwei Optionen aus.)

  • Cost-per-View (CPV)
  • Cost-per-Acquisition (CPA)
  • Cost-per-Click (CPC)
  • Sichtbarer CPM (vCPM)

Was ist ein Vorteil von Onlinewerbung mit Google Ads?

  • Werbetreibende zahlen für jeden Klick auf ihre Anzeige denselben Betrag.
  • Anzeigen können gegen Gebühr immer oberhalb der organischen Suchergebnisse präsentiert werden.
  • Werbetreibende können die Höhe ihrer Ausgaben selbst bestimmen und zahlen nur, wenn Nutzer ihre Anzeige anklicken.
  • Werbetreibende können Anzeigen automatisch in verschiedene Sprachen übersetzen lassen.

Was ist ein Vorteil von Onlinewerbung?

  • Sie erzielen Einnahmen, wenn Anzeigen auf Ihrer Webseite geschaltet werden.
  • Sie erreichen Nutzer, für die Ihre Werbung wahrscheinlich von Interesse ist.
  • Sie erfassen automatisch Informationen über potenzielle Kunden.
  • Ihre Anzeigen werden an einer höheren Position in den organischen Suchergebnissen geschaltet.
Werbung


Donna verkauft T-Shirts mit den Covern von Albumklassikern als Motiv. Sie möchte Nutzer, die nach ungewöhnlichen T-Shirts suchen, auf ihre Website aufmerksam machen, glaubt aber auch, dass sie bei Musikfans Erfolg haben könnte. Welchen Kampagnentyp würden Sie empfehlen?

  • „Suchnetzwerk mit Displayaktivierung“
  • „Videokampagnen“
  • „Nur Displaynetzwerk“
  • „Nur Suchnetzwerk“

Was ist das Google-Werbenetzwerk?

  • Ein Netzwerk von Hardwaregeräten, einschließlich Chromebooks und Android-Geräten, auf denen Ihre Anzeigen erscheinen können.
  • Dieser Begriff umfasst alle Seiten, auf denen Ihre Anzeigen erscheinen können.
  • Der Sammelbegriff für die Supportmitarbeiter von Google, die Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung stehen, um Ihre Fragen zu Google Ads zu beantworten.
  • Ein Netzwerk von Partnerwebsites, auf denen Ihre Anzeigen geschaltet werden.

Ihr Kunde möchte die Anzahl der Websitebesucher erhöhen. Welcher Messwert für seine Suchnetzwerk-Kampagne sollte am meisten verbessert werden?

  • Klicks
  • Klickrate (CTR)
  • Conversion-Rate
  • Impressionen

Die Anzeige eines Kunden wurde im letzten Monat mehrmals neben der Anzeige eines anderen Werbetreibenden für dieselben Suchbegriffe geschaltet. Wie können Sie Ihrem Kunden helfen, seine Leistung im Vergleich zu anderen Werbetreibenden zu ermitteln?

  • Sie erläutern dem Kunden anhand des Berichts zu Auktionsdaten, wie oft seine Anzeigen in den Suchergebnissen einen höheren Rang als die Anzeigen anderer Werbetreibender erreicht haben.
  • Sie erläutern dem Kunden anhand des Berichts zu Elementen mit der größten Veränderung, bei welchen Kampagnen seit dem letzten Monat die größten Veränderungen bei den Klickzahlen zu beobachten sind.
  • Sie erläutern dem Kunden anhand des Berichts zu Suchbegriffen, welche Suchbegriffe zu den meisten Klicks auf seine Anzeigen geführt haben.
  • Sie erläutern dem Kunden anhand des Berichts zur bezahlten und organischen Suche, wann seine Website ohne zugehörige Anzeigen in den organischen Suchergebnissen aufgelistet wird.

Sie sehen sich den Bericht Suchbegriffe für die Kampagne eines Kunden an. Dabei fällt Ihnen auf, dass einige Begriffe für das Werbeobjekt nicht relevant sind. Wie können Sie diese Information nutzen, wenn Sie die Keywords der Kampagne optimieren?

  • Sie fügen die Begriffe als genau passende Keywords hinzu.
  • Sie fügen die Begriffe als auszuschließende Keywords hinzu.
  • Sie fügen die Begriffe als passende Wortgruppe hinzu.
  • Sie fügen die Begriffe als Keywords hinzu.
Werbung
Banner 24h Buch Promo Fullsize

Durch Überwachen der Kampagnenleistung erhält ein Werbetreibender Informationen für folgende Zwecke:

  • Er kann mehrere Anzeigengruppen mit identischen Keywords und unterschiedlichen Anzeigenvariationen erstellen.
  • Er kann seine Kampagnenleistungen mit der anderer Werbetreibender vergleichen.
  • Er kann feststellen, ob Kampagnen die Gesamtziele für Marketing und Conversions erreichen.
  • Er kann für Keywords mit geringer Leistung separate AdWords-Konten erstellen.

Julian möchte potenzielle Kunden auf Basis der verwendeten Geräte erreichen. Er weiß jedoch nicht, welche Leistung seine Kampagne auf verschiedenen Geräten erzielt. Wie erhält Julian aussagekräftige Daten, sodass er entscheiden kann, auf welche Geräte er seine Kampagne ausrichtet?

  • Er segmentiert die Tabelle zur Kampagnenstatistik nach Gerät
  • Neue Anzeigengruppen mit verschiedenen Keyword-Optionen erstellen
  • Er ermittelt mithilfe eines Tests, auf welche Geräte er seine Kampagne ausrichten sollte
  • Er erstellt mehrere Kampagnen, die auf verschiedene Geräte ausgerichtet sind, und überwacht die Ergebnisse

Eine Kundin möchte mit Anzeigen, die in anderen mobilen Apps geschaltet werden, für ihre neue mobile App werben. Wie erreicht sie dieses Ziel mit Google Ads?

  • Das Google Displaynetzwerk umfasst viele mobile Apps, in denen sie ihre Anzeige schalten könnte.
  • Sie kann Nutzer, die gerade eine App aufgerufen haben, mithilfe von Erweiterungen für mobile Apps erreichen.
  • Sie kann ihre Anzeigen im Google Suchnetzwerk auf Nutzer ausrichten, bei denen die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass sie ihre App herunterladen.
  • Sie kann Keywords wie „mobile app“ verwenden, um ihre Anzeigen auf Nutzer auszurichten, bei denen die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass sie ihre App herunterladen.

Mit Ziel-CPA-Geboten können Sie mehr Conversions erzielen. Was wird hierbei neben den bisherigen Conversion-Daten berücksichtigt?

  • CPA-Ziele, damit Ihr Gebot erhöht wird, wenn die Wahrscheinlichkeit für eine Conversion höher ist
  • CPC-Ziele, damit die optimale Anzeige geschaltet wird, wenn die Wahrscheinlichkeit für eine Conversion höher ist
  • CPA-Ziele, damit die optimale Anzeige geschaltet wird, wenn die Wahrscheinlichkeit für eine Conversion höher ist.
  • CPC-Ziele, damit Ihr Gebot erhöht wird, wenn die Wahrscheinlichkeit für eine Conversion höher ist

Laut Analysen rufen Besucher der Website eines Gebrauchtwagenhändlers auch bestimmte beliebte Autoblogs auf. Mit welcher Ausrichtungsmethode würden Sie versuchen, diese Nutzer zu erreichen?

  • Placements
  • Keywords
  • Remarketing
  • Themen

Welche beiden Messwerte zeigen Ihnen, wie viele Nutzer Ihre Anzeige so ansprechend fanden, dass sie darauf geklickt und Ihre Website besucht haben? (Wählen Sie zwei Antworten aus.)

  • Klickrate (CTR)
  • Suchbegriffe
  • Impressionen
  • Klicks
Werbung

Wenn Sie ein maximales CPC-Gebot festlegen, sollten Sie berücksichtigen, wie viel Sie bei einem Kauf verdienen, denn der Gebotsbetrag sollte ____________.

  • dem Gewinn entsprechen, den Sie mit Ihrem Produkt erzielen
  • 50% des Werts Ihres Produkts entsprechen
  • dem Umsatz entsprechen, den Sie mit Ihrem Produkt generieren
  • auf dem Wert Ihres Produkts basieren

Welchen Vorteil bieten Anzeigengruppen mit mehreren Anzeigen?

  • Bei Nutzung der Strategie „Für Klicks optimieren“ erfolgt in Google Ads eine automatische Anzeigenrotation und die Anzeigen mit der besten Leistung werden häufiger geschaltet.
  • In Google Ads wird jede Anzeige automatisch mit den Keywords abgeglichen, zu denen sie am besten passt.
  • Anzeigenerweiterungen sind nur zulässig, wenn eine Anzeigengruppe mehr als eine Anzeige enthält.
  • Anzeigen können nur oben auf einer Seite geschaltet werden, wenn eine Anzeigengruppe mehr als eine Anzeige enthält.

Sally führt ein Geschäft für Gewürze und gesunde Kochzutaten. Mit welcher Ausrichtungsmethode erreicht Sally, dass ihre Anzeigen auf Websites für Gesundheit, Wellness und Kochen geschaltet werden?

  • Placement-Targeting
  • Geografische Ausrichtung
  • Intuitive Ausrichtung
  • Themenbezogenes Targeting

Sie haben drei neue Kunden, die bereits über ein Google Ads-Konto verfügen. Wie gehen Sie bei der Verwaltung dieser Konten am besten vor?

  • Sie erstellen ein neues Google Ads-Konto, in dem Sie die drei Konten zusammenführen.
  • Sie pausieren die Kampagnen Ihrer Kunden und erstellen in Ihrem Google Ads-Verwaltungskonto die Kampagnen neu.
  • Sie greifen für die Kontoverwaltung mit den Anmeldedaten Ihrer Kunden auf die Konten zu.
  • Sie verknüpfen die Kundenkonten mit Ihrem Google Ads-Verwaltungskonto.

Laut Analyse erzielt Ihr Kunde bei Nutzern von Mobilgeräten mehr geschätzte Conversions insgesamt als bei Nutzern von Computern und Tablets. Wie können Sie anhand dieser Daten die Gebotsstrategie Ihres Kunden optimieren?

  • Sie verwenden die Ausrichtung auf Suchseitenposition, damit die Anzeigen Ihres Kunden auf Mobilgeräten oben auf den Suchseiten zu sehen sind.
  • Sie erhöhen mithilfe des auto-optimierten CPC Gebote, bei denen es wahrscheinlicher ist, dass sie bei Nutzern von Mobilgeräten zu Conversions führen.
  • Sie richten eine Gebotsanpassung für Mobilgeräte ein, um Gebote für Suchanfragen, die über Mobilgeräte erfolgen, zu erhöhen.
  • Sie richten eine Gebotsanpassung für Mobilgeräte ein, um Gebote für Suchanfragen, die über Computer und Tablets erfolgen, zu senken.
Werbung
Taschenbuch für Gründer gratis Banner Fullsize

Ihr Kunde möchte seine Anzeigenposition verbessern. Was würden Sie empfehlen?

  • Anzeigentitel länger und aussagekräftiger gestalten
  • Qualitätsfaktor verbessern und Gebot senken
  • Anzeigenqualität verbessern und Gebot erhöhen
  • Weitere Keywords hinzufügen und Tagesbudget erhöhen

Was sollten Sie tun, wenn Sie eine Keyword-Liste für eine Displaynetzwerk-Kampagne erstellen?

  • Nur den Keyword-Planer verwenden, um neue Keywords zu identifizieren
  • Keywords berücksichtigen, die zu den Websites passen, die Ihre Kunden besuchen
  • Nur genau passende Keywords verwenden
  • Aggressive Ausrichtung verwenden, um neue Keywords zu identifizieren

Für wen bzw. wo können Sie Ihre Anzeigen mit einer Ausrichtung auf Zielgruppen schalten?

  • Bestimmte Personengruppen, basierend auf deren Standort
  • Bestimmte Websites, basierend auf bestimmten Interessen
  • Bestimmte Personengruppen, basierend auf deren Interessen
  • Gruppen von Websites, basierend auf bestimmten Interessen

Cliff arbeitet seit Kurzem mit einem Kunden zusammen, dessen Google Ads-Konto sehr unorganisiert ist. Wie kann er das Konto seines Kunden effektiv umstrukturieren?

  • Eine Kampagne mit allen Produkten seines Kunden erstellen
  • Eine Kampagne mit vielen Keywords erstellen
  • Mehrere Kampagnen mit jeweils mehreren ähnlichen Keywords erstellen
  • Kampagnen basierend auf der Struktur der Website seines Kunden erstellen

Beim Überprüfen der Suchnetzwerk-Kampagne eines Kunden stellen Sie fest, dass die durchschnittliche Position einer Anzeige in einer Anzeigengruppe niedrig ist. Mit welcher automatisierten Gebotsstrategie können Sie die Position dieser Anzeigen verbessern?

  • Ausrichtung auf Suchseitenposition
  • Auto-optimierter Cost-per-Click (eCPC)
  • Ziel-ROAS (Return on Advertising Spend)
  • Klicks maximieren

Mit welcher Gebotsstrategie kann Tracy mehr Anrufe für ihre Pizzeria erzielen?

  • Cost-per-Click (CPC)
  • Cost-per-Acquisition (CPA)
  • Cost-per-View (CPV)
  • Sichtbarer CPM (vCPM)
Werbung
Facebook Leadformel - Facebook Algorithmus gehackt!


Welche Änderungen bieten sich für eine Displaynetzwerk-Kampagne an, wenn Ihre Kundin die Bekanntheit ihrer Naturkosmetikmarke steigern möchte?

  • Ausgewogene Kombination von weitgehend passenden und genau passenden Keywords sowie passende Wortgruppen verwenden
  • Tagesbudget erhöhen und Textanzeigen mit eindeutigen Calls-to-Action, wie „Jetzt kaufen“, hinzufügen
  • Hinzufügen von Displayanzeigen und Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen mit Ausrichtung auf Nutzer, die sich für die Themen „natürliches Wohnen“ und „Naturkosmetik“ interessieren
  • Ausrichtung auf große Metropolregionen, in denen es wahrscheinlicher ist, dass die Produkte der Kundin in Geschäften angeboten werden

Was ist die beste Gebotsoption für einen Werbetreibenden, der mehr Klicks auf Mobilgeräten erzielen möchte?

  • Ziel-ROAS (Return on Advertising Spend)
  • Ausrichtung auf Suchseitenposition
  • Ziel-CPA (Cost-per-Acquisition)
  • Gebotsanpassungen für Mobilgeräte

Worin liegt der Vorteil mehrerer Anzeigengruppen?

  • Sie können bestimmte Keywords mit geringer Leistung pausieren.
  • Sie können bestimmte Anzeigengruppen auf verschiedene Google-Werbenetzwerke ausrichten.
  • Sie können Keywords und Anzeigen nach ähnlichen Themen untergliedern.
  • Sie können für jede Anzeigengruppe ein anderes Budget festlegen.

Ein Werbetreibender verwendet manuelle CPC-Gebote, um mehr Conversions zu erzielen. Welchen Faktor sollte er in erster Linie berücksichtigen, wenn er Keyword-Gebote festlegt?

  • Die nächsthöheren Gebote anderer Werbetreibender
  • Den Qualitätsfaktor des Keywords
  • Den durchschnittlichen Gewinn pro Conversion
  • Den durch einen bezahlten Klick erzielten Gewinn

Wann kann Ihre Anzeige auf einer Webseite im Google Displaynetzwerk geschaltet werden?

  • Wenn der Anzeigentext mit dem Inhalt dieser Webseite übereinstimmt
  • Wenn die Zielseite mit dem Inhalt dieser Webseite übereinstimmt
  • Wenn die Website mit dem Inhalt dieser Webseite übereinstimmt
  • Wenn die Keywords mit dem Inhalt dieser Webseite übereinstimmen
Werbung
Das-Online-Marketing Kompendium Banner


Mit welchem Kampagnentyp erreicht ein Werbetreibender Nutzer, die auf Google.de suchen?

  • „Suchnetzwerk mit Displayaktivierung“
  • „Nur Displaynetzwerk“
  • „Videokampagnen“
  • „Nur Suchnetzwerk“

Immer wenn die Schaltung Ihrer Anzeige infrage kommt, wird über Google Ads der Anzeigenrang anhand Ihres Gebots, der Komponenten des Qualitätsfaktors und ________ berechnet.

  • der erwarteten Auswirkungen von Erweiterungen und anderen Anzeigenformaten
  • des Rangs Ihrer Website in Suchergebnissen
  • der bisherigen Conversion-Rate
  • des festgelegten Tagesbudgets

Eine Werbetreibende fragt nach dem Mindestbetrag für eine Google Ads-Kampagne. Was sollten Sie antworten?

  • 100 €
  • Es gibt keinen Mindestbetrag.
  • 2 €
  • 5 €

Ein Werbetreibender möchte eine Textanzeige erstellen, die zusätzliche Details wie den Standort des Unternehmens und die Telefonnummer enthält. Welches Anzeigenformat sollte er verwenden?

  • Anzeigen mit Erweiterungen
  • Bildanzeigen
  • Shopping-Anzeigen
  • Videoanzeigen

Laura betreibt einen Onlineshop mit einem großen Sortiment an Kinderspielsachen und Spielen. Welches Anzeigenformat würden Sie für Lauras Kampagne verwenden, damit Sie Nutzer erreichen, die Spiele für Kinder kaufen möchten?

  • App-Anzeigen
  • Shopping-Anzeigen
  • Sitelink-Erweiterungen
  • Bildanzeigen
Werbung
Facebook Leadformel - Facebook Algorithmus gehackt!


Tom möchte für seinen Notfallreparaturservice für Windschutzscheiben werben und Nutzer erreichen, die nach diesem Service suchen. Welcher Kampagnentyp ist hierfür gut geeignet?

  • „Nur Suchnetzwerk“
  • „Nur Displaynetzwerk“
  • „Shopping-Kampagnen“
  • „Suchnetzwerk mit Displayaktivierung“

Womit muss die Sprache für die Ausrichtung übereinstimmen, damit Ihre Anzeige geschaltet wird?

  • Mit der in Google eingestellten Sprache des Nutzers
  • Mit der Browsereinstellung des Nutzers
  • Mit der Sprache der Websites, die ein Nutzer am häufigsten besucht
  • Mit der im Betriebssystem des Nutzers eingestellten Sprache

Ihre Kundin möchte für Nutzer Anzeigen schalten, die ihre Website bereits besucht haben. Welche Funktion in Google Ads würden Sie ihr empfehlen?

  • Remarketing
  • E-Commerce-Tracking
  • Conversion-Tracking
  • Dynamische Suchnetzwerk-Anzeigen

Wozu führen höhere Qualitätsfaktoren häufig?

  • Nur zu besseren Anzeigenpositionen
  • Zu geringeren Kosten und besseren Anzeigenpositionen
  • Zu höheren Kosten und besseren Anzeigenpositionen
  • Nur zu geringeren Kosten

Inwiefern tragen auszuschließende Keywords zur optimierten Ausrichtung von Anzeigen bei?

  • Die Anzahl relevanter Placements im Displaynetzwerk erhöht sich.
  • Die Anzahl irrelevanter Klicks wird reduziert.
  • Die durchschnittliche Position der Anzeigen wird erhöht.
  • Die Empfehlungen für das Tagesbudget von Kampagnen sind niedriger.
Werbung
Cashflow-Report am Desktop-PC ansehen Banner 1 Box


Nadia leitet ein Fitnessstudio und möchte mit einer Anzeige für eine kostenlose Probemitgliedschaft werben. Was könnte ihre Anzeige enthalten?

  • Einen auffälligen Anzeigentitel wie „PROBEMITGLIED WERDEN“
  • Einen Call-to-Action wie „Kostenlos Probemitglied werden“
  • Einen Call-to-Action wie „Besuchen Sie unser Fitnessstudio“
  • Eine Aktion wie „20% Rabatt auf Fitnesskurse“

Warum sollten Sie das Google Ads-Konto Ihres Kunden mit der Search Console verknüpfen?

  • Sie sehen die Leistung der Anzeigen, wenn sie aufgrund tatsächlicher Suchanfragen geschaltet werden.
  • Sie sehen, wie häufig die Anzeigen in den Suchergebnissen einen höheren Rang erzielen als die Anzeigen anderer Werbetreibender, die an derselben Auktion teilnehmen.
  • Sie können prüfen, ob Nutzer über Anzeigen oder organische Suchergebnisse auf die Website Ihres Kunden zugreifen.
  • Sie sehen, bei welchen Kampagnen es die größten Veränderungen bei Klicks, Kosten und Conversions gibt.

Ein Kunde, der einen Onlineshop für Laufschuhe betreibt, möchte die Verkaufszahlen für ein bestimmtes Damenmodell steigern. Welche Keywords sollten in der Keyword-Liste für diesen Kunden enthalten sein, damit er sein Ziel erreicht?

  • Allgemeine Begriffe zum Laufsport und zu Laufschuhen
  • Spezifische Begriffe mit Bezug auf die Marke und das Schuhmodell
  • Spezifische Begriffe zu den Vorteilen des Laufens
  • Allgemeine Begriffe zu verschiedenen Arten von Schuhen für Damen

Was spricht für den Kampagnentyp ‚Suchnetzwerk mit Displayaktivierung‘?

  • Ihre Videoanzeigen können im Suchnetzwerk geschaltet werden.
  • Ihre Anzeigen werden nur auf der ersten Suchergebnisseite geschaltet.
  • Sie können mit demselben Budget Anzeigen sowohl im Such- als auch im Displaynetzwerk schalten.
  • Sie können die Websites, auf denen Ihre Anzeige geschaltet werden soll, gezielt auswählen.

Woraus besteht eine in Google Ads erstellte Standardtextanzeige?

  • Aus einer angezeigten URL und einer Beschreibung
  • Aus einem Anzeigentitel und einer Beschreibung
  • Aus einem Anzeigentitel, einem Bild und einer Beschreibung.
  • Aus einem Anzeigentitel, einer angezeigten URL und einer Beschreibung
Werbung
Facebook Leadformel - Facebook Algorithmus gehackt!


Mit welcher Strategie sollte Giorgio versuchen, mehr relevante Klicks für seine Suchnetzwerk-Kampagne zu erzielen?

  • Hinzufügen neuer relevanter Keywords und Entfernen von Keywords mit niedriger Klickrate (CTR)
  • Erhöhen der Gebote für die Anzeigen mit der niedrigsten durchschnittlichen Position und Klickrate (CTR)
  • Erweitern der Keyword-Liste für die Anzeigen mit der niedrigsten Klickrate (CTR)
  • Erhöhen der Gebote für relevante Keywords mit geringer Klickzahl und Klickrate (CTR)

Laut Analyse besteht die Zielgruppe für das Laufschuhgeschäft eines Kunden aus Frauen zwischen 35 und 50 Jahren. Wie können Sie seine Kampagne im Displaynetzwerk anhand dieser Daten optimieren?

  • Mithilfe von Frequency Capping begrenzen Sie die Häufigkeit, mit der die Anzeigen Ihres Kunden für Männer zwischen 40 und 65 Jahren geschaltet werden.
  • Sie erstellen eine Remarketing-Liste, damit Anzeigen für Frauen geschaltet werden, die die Website Ihres Kunden bereits besucht haben.
  • Sie erhöhen die CPC-Gebote und testen Varianten des Anzeigentextes, der Lauftipps enthält.
  • Sie verwenden die Ausrichtung nach demografischen Merkmalen und Alter, damit die Anzeigen für Nutzer dieser Zielgruppe geschaltet werden.

Was sollten Sie für jede Kampagne in Ihrem Google Ads-Konto festlegen?

  • Zielseite
  • Geschäftsziel
  • Maximales CPC-Gebot
  • Anzeigengruppe

Tony ist viel auf Reisen. Um Änderungen in seinem Google Ads-Konto auch offline vornehmen zu können, lädt er den AdWords Editor herunter. Mit diesem Tool hat Tony nun viele Möglichkeiten. Welche gehört nicht dazu?

  • Kopieren oder Verschieben von Elementen zwischen Anzeigengruppen und Kampagnen
  • Aktualisieren von Daten, um die neuesten Statistiken für CPC-Kampagnen zu sehen
  • Gleichzeitiges Verwalten, Bearbeiten und Ansehen mehrerer Konten
  • Rückgängigmachen und Wiederholen mehrerer Änderungen beim Bearbeiten von Kampagnen

Clyde möchte seine Tanzschule bekannter machen. Welche Möglichkeiten hat er mit einer Kampagne des Typs ‚Nur Displaynetzwerk‘?

  • Seine Anzeigen werden auf Websites und in YouTube-Videos zum Thema „Tanzen“ geschaltet.
  • Er kann den Anzeigentext an die Suchbegriffe der Nutzer anpassen.
  • Er kann die beliebtesten Keywords für seine Kampagne auswählen.
  • Seine Anzeigen werden geschaltet, wenn Nutzer nach Tanzkursen suchen.
Werbung
Online Marketing Kongress Banner Fullsize

Wie konkurrieren CPC-Anzeigen im Displaynetzwerk mit CPM-Anzeigen?

  • Anzeigen mit CPC-Geboten sind in Auktionen im Displaynetzwerk nicht zulässig.
  • CPC-Gebote werden faktisch in CPM-Gebote umgewandelt.
  • CPC- und CPM-Gebote konkurrieren nur mit Geboten desselben Typs.
  • CPM-Gebote werden faktisch in CPC-Gebote umgewandelt.

Wie können Sie herausfinden, ob Nutzer in den frühen Morgen- und Abendstunden nach dem Angebot Ihres Kunden suchen?

  • Durch Segmentieren der Leistungsstatistiken nach Zeit
  • Durch Überwachen der Daten zu Reichweite und Häufigkeit
  • Mit einer Keyword-Diagnose
  • Mit dem Bericht zu Suchbegriffen

In welchem Fall würden Sie sich für Werbung im Displaynetzwerk entscheiden?

  • Sie möchten Anzeigen auf Google Shopping schalten.
  • Sie möchten Anzeigen für Nutzer anderer Suchwebsites als Google schalten.
  • Sie möchten Anzeigen auf Websites schalten, die einen Bezug zu Ihrem Unternehmen haben.
  • Sie möchten Anzeigen auf Google Maps schalten.

Wenn Nutzer nach dem Uhrenreparaturgeschäft Ihres Kunden suchen, verwenden sie sehr spezifische Suchbegriffe, wie ‚vintage armbanduhren reparatur‘. Mit welchen Keywords ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass die Anzeige Ihres Kunden bei diesem Suchanfragen geschaltet werden?

  • Genau passende Keywords
  • Auszuschließende Keywords
  • Weitgehend passende Keywords
  • Passende Wortgruppe

Wonach sollten Werbetreibende ihre Kampagnen gruppieren?

  • Anzahl der Keywords
  • Maximale CPC-Gebote
  • Produkttyp oder Dienstleistungsart
  • Anzahl der Anzeigengruppen pro Kampagne
Werbung
Digistore 24 - Cashflow Report 2 Box


Welche Statistik gibt an, wie häufig ein Klick zur einer Conversion geführt hat?

  • Klickrate (CTR)
  • Conversion-Rate
  • Cost-per-1000-Impressions (CPM)
  • Cost-per-Conversion

Sie möchten mit Ihrer Google Ads-Kampagne Leads generieren, indem interessierte Nutzer auf Ihrer Website ein Formular ausfüllen sollen. Welche Informationen benötigen Sie, um den Return on Investment (ROI) für diese Kampagne zu berechnen?

  • Anzahl der Klicks auf Ihre Anzeige geteilt durch die Häufigkeit, mit der sie zu sehen war
  • Prozentualer Anteil des investierten Budgets im Vergleich zur Anzahl der Formulare, die ausgefüllt wurden
  • Sie können für Kampagnen zur Generierung von Online-Leads keinen ROI berechnen.
  • Ausgaben für die Kampagne im Vergleich zum Wert der generierten Leads

Das durchschnittliche Tagesbudget der Kampagne eines Kunden wird immer wieder erreicht. Wie können Sie das Budget Ihres Kunden zu jeder Tageszeit maximieren?

  • Kampagne pausieren, damit keine Anzeigen mehr geschaltet werden und keine weiteren Kosten entstehen
  • Maximales CPC-Gebot erhöhen
  • Methode für Anzeigenschaltung von „Beschleunigt“ in „Standard“ ändern
  • Tagesbudget senken

Caleb ist Besitzer eines Musikgeschäfts und erstellt eine Anzeigengruppe für seinen Instrumentenverleih. Was wäre die beste Zielseite für seine Anzeige?

  • Eine Seite mit Informationen über den Instrumentenverleih und einem Kontaktformular
  • Die Startseite mit Links zu Instrumentenverkauf und -verleih sowie Musikunterricht
  • Eine Seite mit einer großen Auswahl an Instrumenten, die zum Kauf angeboten werden
  • Eine Seite mit Informationen zum Musikunterricht und einem Kontaktformular

Anne-Marie verkauft ihre selbst genährten Handtaschen online. Ihre Google Ads-Kosten belaufen sich auf 100 € pro Woche und sie möchte wissen, ob sich diese Investition bezahlt macht. Welche Angaben benötigen Sie zusätzlich, um den Return on Investment (ROI) zu berechnen?

  • Die Anzahl der Aufrufe ihrer Anzeigen und der Klicks darauf
  • Die Anzahl der Klicks auf ihre Anzeigen und den mit den Anzeigen generierten Umsatz
  • Die Herstellungskosten für ihre Handtaschen und den mit den Anzeigen generierten Umsatz
  • Die Anzahl der Klicks auf ihre Anzeigen und die Herstellungskosten für ihre Handtaschen
Werbung
Kopf schlägt Potenzial gratis Buch Banner

Warum würden Sie einer Kundin, die eine neue Produktlinie einführt, zu Werbung im Displaynetzwerk raten?

  • Damit sie Nutzer erreicht, die an ähnlichen Produkten interessiert sind
  • Damit sie Nutzer erreicht, die nach ihren Produkten suchen
  • Wegen der Textanzeigen, die Nutzer dazu bringen sollen, das Unternehmen der Kundin anzurufen
  • Wegen der Textanzeigen, die Nutzer dazu bringen sollen, die Website der Kundin zu besuchen

Welcher Wert entscheidet darüber, ob eine Anzeige auf einer Seite präsentiert wird, und wenn ja, auf welcher Position?

  • Anzeigenfaktor
  • Qualitätsfaktor
  • Anzeigenrang
  • Qualitätsmultiplikator

Belinda hat in ihrer Boutique vor Kurzem drei neue Designerlabels eingeführt. Sie möchte Nutzer, die Websites für Designerkleidung besuchen, mit einer Bildanzeige über die neuen Kollektionen informieren. Welcher Kampagnentyp ist hierfür gut geeignet?

  • „Suchnetzwerk mit Displayaktivierung“
  • „Shopping-Kampagnen“
  • „Nur Displaynetzwerk“
  • „Nur Suchnetzwerk“

Ihr Kunde erzielt mit seiner Kampagne viele Klicks, die Conversion-Rate ist jedoch niedrig. Wie können Sie Ihrem Kunden dabei helfen, eine höhere Conversion-Rate zu erzielen?

  • Sie erhöhen das durchschnittliche Tagesbudget für die Kampagne.
  • Sie stellen sicher, dass die Zielseite starken Bezug zur Anzeige hat.
  • Sie erhöhen den Cost-per-Click (CPC) für leistungsschwache Keywords.
  • Sie erweitern die Keyword-Liste, um mehr potenzielle Kunden zu erreichen.

William möchte 608 € pro Monat für seine Kampagne ausgeben. Wie sollte er das Budget festlegen?

  • Er sollte ein Tagesbudget von 20 € für sein Konto festlegen.
  • Er sollte ein Gebot von 20 € pro Anzeigengruppe festlegen.
  • Er sollte ein Tagesbudget von 20 € für seine Kampagne festlegen.
  • Er sollte ein Gebot von 20 € für seine Kampagne festlegen.
Werbung


Warum sollten Sie beim Erstellen einer Liste mit weitgehend passenden Keywords von Rechtschreibfehlern und Pluralformen absehen?

  • Ihre Keyword-Liste würde aufgrund der Werberichtlinien von Google abgelehnt werden
  • In Google Ads werden diese Varianten automatisch hinzugefügt
  • Mit Google Ads werden Anzeigen nur geschaltet, wenn Keywords richtig geschrieben sind und die richtige Pluralform verwendet wird
  • Weitgehend passende Keywords umfassen nur die genauen Begriffe und Wortgruppen, nach denen Nutzer suchen

Was geschieht, wenn für eine Suchnetzwerk-Kampagne das Tagesbudget immer erreicht wird?

  • Der durchschnittliche Cost-per-Click (CPC) erhöht sich.
  • Anzeigenimpressionen werden möglicherweise verpasst.
  • Die Anzeigen sind auf weniger Websites gleichzeitig ausgerichtet.
  • Die Anzeigen werden schneller geschaltet.

Sie verkaufen handsignierte Sportmemorabilien und möchten Sportfans erreichen. Welchen Vorteil hat es, wenn Sie Ihre Produkte mit einer Kampagne für mobile Apps im Displaynetzwerk bewerben?

  • Sie erreichen damit, dass Nutzer von Mobilgeräten Ihre App herunterladen.
  • Nutzer werden zu Ihrem Onlineshop geleitet, wo sie Ihre Produkte kaufen können.
  • Nutzer, die Ihre Anzeige sehen, können in Google Maps eine Wegbeschreibung zu Ihrem Geschäft abrufen.
  • Sie können Ihre Anzeige in ausgewählten App-Kategorien präsentieren.

Was müssen Anzeigen enthalten, wenn Sie damit Nutzer zu bestimmten Seiten auf Ihrer Website weiterleiten möchten?

  • Sitelink-Erweiterungen
  • Angebotserweiterungen
  • Erweiterungen mit Zusatzinfomationen
  • Standorterweiterungen

Sie erstellen Textanzeigen für die kleine Kette von italienischen Restaurants eines Kunden. Was sollten die Anzeigen enthalten, damit Sie potenzielle Kunden überzeugen?

  • Informationen über italienisches Essen in der Beschreibung
  • Calls-to-Action wie „Restaurant in Ihrer Nähe finden“
  • Ein Ausrufezeichen in der angezeigten URL
  • Den gleichen Anzeigentitel und die gleiche Beschreibung wie bei anderen Werbetreibenden
Werbung
Taschenbuch für Gründer Banner Fullsize


Welchem Kunden würden Sie eine umkreisbezogene Ausrichtung empfehlen?

  • Luis, dessen E-Commerce-Geschäft landesweit liefert
  • Denise, die ihre Leistungen in einem Umkreis von 50 km anbietet
  • Christopher, der in ausgewählten Städten für sein neues Produkt werben möchte
  • Mabel, die ihre Anzeigen in bestimmten Städten nicht schalten möchte

Was geschieht, wenn das durchschnittliche Tagesbudget einer Kampagne immer wieder erreicht wird?

  • Das Budget wird automatisch angepasst
  • Die Anzeigen der Kampagne werden seltener geschaltet als eigentlich möglich
  • Der durchschnittliche Cost-per-Click (CPC) wird gesenkt
  • Die Anzeigen der Kampagne werden für den Rest des Abrechnungszeitraums nicht mehr geschaltet

Angenommen, Ihr Cost-per-Click beträgt durchschnittlich 0,05 € und Sie möchten rund 200 Klicks pro Tag erzielen. Wie hoch sollte Ihr Tagesbudget sein?

  • 25 €
  • 5 €
  • 10 €
  • 2,50 €

Sie richten für eine Kundin eine Suchnetzwerk-Kampagne ein und möchten, dass sie die höchstmögliche Anzahl an Klicks mit ihrem Budget erzielt. Welche Gebotsstrategie eignet sich für dieses Ziel?

  • Cost-per-1000-Impressions (CPM)
  • Cost-per-Acquisition (CPA)
  • Klicks maximieren
  • Manueller Cost-per-Click (CPC)

Was sollten Sie als Nächstes tun, wenn Sie im Bericht zu Suchbegriffen feststellen, dass bestimmte Suchbegriffe zu vielen Klicks auf Ihre Anzeigen führen?

  • Suchbegriffe, die zu wenigen Klicks führen, als auszuschließende Keywords hinzufügen
  • Sicherstellen, dass Sie die relevanten Suchbegriffe als Keywords verwenden und Ihr Gebot oder Ihren Anzeigentext entsprechend anpassen
  • Sicherstellen, dass alle diese Suchbegriffe in den Keywords enthalten sind, unabhängig von der Relevanz
  • Sitelinks zu Ihren Anzeigen hinzufügen, damit sie noch wirkungsvoller werden
Werbung

Ihr Kunde ist Inhaber eines Reisebüros und führt derzeit eine Kampagne mit sehr spezifischer Ausrichtung durch. Er möchte Nutzer erreichen, die gerade Urlaub in Paris machen und nicht in Frankreich leben. Wie könnten Sie die Kampagne effektiv auf diese Zielgruppe ausrichten?

  • Sie erstellen eine Keyword-Liste mit dem genau passenden Keyword „paris“ und dem auszuschließenden Keyword „frankreich“.
  • Sie erstellen eine Kampagne, die auf Paris und auf andere Sprachen als Französisch ausgerichtet ist.
  • Sie erstellen eine Kampagne mit Anzeigen und Keywords auf Französisch.
  • Sie erstellen eine Kampagne, die auf Französisch als Sprache und auf andere Regionen als Paris ausgerichtet ist.

Wie viel bezahlen Sie für einen Klick auf Ihre Google Ads-Anzeige?

  • Den vollen Betrag des Gebots
  • 10 Cent mehr als das nächstniedrigere Gebot
  • Nur den erforderlichen Mindestbetrag, um die Position der Anzeige zu halten
  • 0,01 € pro Klick

Für Blake ist Branding das oberste Ziel und ihm ist es wichtiger, dass seine Anzeigen gesehen, als dass sie angeklickt werden. Welche dieser Funktionen ist für ihn ungeeignet?

  • CPM-Gebote (Cost-per-1000-Impressions)
  • Placement-Targeting
  • Anruferweiterungen
  • Daten zu Reichweite und Häufigkeit

Sie bringen einem neuen Account Manager bei, wie man eine Suchnetzwerk-Kampagne erstellt. Warum empfehlen Sie ihm, ähnliche Keywords in einer Anzeigengruppe zusammenzufassen?

  • Weil er dann Anzeigen erstellen kann, die für alle Keywords relevant sind
  • Weil er dann mehrere Anzeigen für jedes Keyword erstellen kann
  • Weil er dann für jedes Keyword eine andere Anzeige erstellen kann
  • Weil er dann nur eine Anzeige erstellen muss, die für alle Keywords relevant ist

Welche Anzeigenerweiterung würden Sie für einen Werbetreibenden verwenden, der Besitzer einer lokalen Restaurantkette ist?

  • Verkäuferbewertungen
  • Sitelink-Erweiterungen
  • Angebotserweiterungen
  • Standorterweiterungen
Werbung
Banner 24h Buch Promo Fullsize

Ihre Anzeige kann im Suchnetzwerk geschaltet werden, wenn Nutzer nach Begriffen suchen, die ___________ ähnlich sind.

  • Ihren Keywords
  • Ihren Placements
  • Ihrer Website
  • Ihrem Anzeigentext

Ein Werbetreibender möchte in Ergebnissen der bezahlten Suche die oberste Position erreichen. Welche Empfehlungen geben Sie, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass die Anzeige an oberster Position geschaltet wird?

  • CPC-Gebot und Tagesbudget senken
  • CPC-Gebot senken und Tagesbudget erhöhen
  • Qualitätsfaktor verbessern und CPC-Gebot senken
  • Qualitätsfaktor verbessern und CPC-Gebot erhöhen

Anhand welcher Daten in Google Analytics können Sie mehr über das Verhalten der Käufer Ihres Kunden erfahren?

  • Daten zur Art und Weise, wie sie die Produkte ihres Kunden wahrnehmen
  • Daten zur Art und Weise, wie sie mit der Website Ihres Kunden interagieren
  • Daten zur Wahrscheinlichkeit, dass die Anzeigen Ihres Kunden angeklickt werden
  • Daten zur Wahrscheinlichkeit, dass sie Stammkunden werden

Als was fügen Sie bestimmte Websites hinzu, wenn Sie möchten, dass Ihre Anzeigen auf diesen Websites geschaltet werden?

  • Placements
  • Keywords
  • Zielgruppen
  • Themen

Eine E-Commerce-Kundin möchte, dass ihre Kampagne rentabler ist. Sie haben den Gesamtgewinn berechnet, den die Kundin mit Google Ads erzielt. Wie können Sie nun die gewinnrelevanten Ergebnisse maximieren?

  • Verschiedene CPC-Gebote testen
  • CPC-Gebote senken und Budget erhöhen
  • Keywords löschen, die zu den meisten Klicks führen
  • Nur eine Version des Anzeigentextes testen
Werbung

Karen verwendet den Bericht zu bezahlten und organischen Suche für ihre Reisewebsite. Laut Bericht führt die Suchanfrage ‚urlaub hawaii‘ zu einer relativ hohen organischen Klickrate/Suchanfragenrate. Was bedeutet das?

  • Die durchschnittliche Position von Karins Website in den organischen Suchergebnissen ist höher als die der Websites anderer Werbetreibender, aber die durchschnittliche Anzeigenposition ist im Vergleich niedriger.
  • Nutzer, denen Karins Website in den relevanten organischen Suchergebnissen angezeigt wird, gelangen häufig per Klick auf ihre Website.
  • Karins Anzeigen werden für die Suchanfrage nicht oft geschaltet.
  • Karins Anzeigen werden häufig unter den organischen Ergebnissen für die Suchanfrage geschaltet.

Sie legen als maximales CPC-Gebot für Ihre Anzeigen 1 € fest. Das nächste Gebot eines Mitbewerbers für dieselbe Anzeigenposition liegt bei 0,50 €. Alle anderen Faktoren sind gleich. Wie viel bezahlen Sie tatsächlich für einen Klick auf Ihre Anzeige?

  • 1 €
  • 0,51 €
  • 1,01 €
  • 0,50 €

Welche Gebotsstrategie sollte Sara verwenden, wenn sie erreichen möchte, dass mehr Nutzer bei ihrem lokalen Cateringunternehmen anrufen?

  • Cost-per-Click (CPC)
  • Cost-per-1000-Impressions (CPM)
  • Cost-per-View (CPV)
  • Cost-per-Acquistion (CPA)

Was ist in einer der größten Vorteile von Anzeigenerweiterungen?

  • Erweiterungen bieten zusätzliche Informationen, die die Relevanz Ihrer Anzeigen erhöhen
  • Erweiterungen sind automatisiert, sodass Sie keine Anzeigen erstellen müssen
  • Erweiterungen sorgen für eine höhere Klickrate (CTR), weil ihre Anzeigen dadurch besser hervorgehoben werden
  • Mit Erweiterungen erhöhen Sie die Reichweite, da Ihre Anzeigen in mehr Werbenetzwerken geschaltet werden.

Warum trägt Conversion-Tracking zu einem höherem Return on Investment (ROI) Ihrer Onlinewerbung bei?

  • Weil Sie damit automatisch persönliche Angaben zu den Nutzern mit Conversion erhalten
  • Weil Sie sehen können, welche Anzeigen zu rentablen Kundenaktionen geführt haben
  • Weil der Schwerpunkt darauf liegt, dass Kunden einen Onlinekauf abschließen
  • Weil dabei Trends zu den Suchbegriffen ermittelt werden, die Nutzer verwendet haben, bevor sie Ihre Anzeige gesehen haben
Werbung
Spurlos verschwinden


Was können Sie mithilfe des Keyword-Planers ermitteln?

  • Webseiten, auf denen Ihre Anzeige basierend auf Ihren Keywords geschaltet werden kann
  • Die Anzahl der Zugriffe mit potenziellen Keywords
  • Die Textanzeigen mit der höchsten Leistung, basierend auf Ihren Keywords
  • Die Anzahl auszuschließender Keywords, die Sie hinzufügen sollten

Im Google Ads-Konto Ihres neuen Kunden befindet sich eine Kampagne mit einer Anzeigengruppe, die eine Liste mit Hunderten von Keywords enthält. Welche Best Practice sollten Sie bei der Neuorganisation der Keywords dieses Kunden anwenden?

  • Eine Anzeigengruppe für jeweils fünf Keywords erstellen
  • Neue Anzeigengruppen mit zugehörigen gruppierten Keywords erstellen
  • Die Hälfte der Keywords aus der Anzeigengruppe entfernen
  • Neue Anzeigengruppen mit verschiedenen Keyword-Optionen erstellen

Auf Grundlage welchen Berichts können Sie Keywords und Anzeigen optimieren?

  • Bericht zur Zeitsegmentierung
  • Bericht zu Suchbegriffen
  • Bericht zur bezahlten und organischen Suche
  • Auktionsdatenbericht

Für Werbung im Fernsehen, in Printmedien und im Radio ist normalerweise ein vorgegebenes Budget erforderlich. Was ist der wesentliche Unterschied, durch den bei einigen Onlinekampagnen flexiblere Investitionen möglich sind?

  • Budgets können nicht auf Onlinekampagnen angewendet werden, da sich die Zugriffe laufend ändern.
  • Budgets für Onlinekampagnen können nur einmal im Jahr festgelegt und nicht nachträglich geändert werden.
  • Onlinekampagnen sind sehr gut analysierbar und erzielen häufig automatisch einen angemessenen ROI. Es kann strategisch günstig sein, alle Zugriffe ohne vorgegebenes Budget zu erfassen, solange der ROI entsprechend hoch ist.
  • Durch Onlinekampagnen werden Klicks generiert, auf anderen Kanälen wird dagegen die Präsenz gefördert.

Ihr Kunde hat bisher Werbung im Fernsehen, in Printmedien und im Radio geschaltet. Jetzt möchte er auf Onlineanzeigen umstellen. Welche Vorteile bieten Onlinekampagnen gegenüber Werbung in herkömmlichen Medien in Bezug auf den Return on Investment (ROI)?

  • Herkömmliche Medien bieten eine hohe Präsenz, Onlinekampagnen garantieren jedoch Umsatz.
  • Für herkömmliche Medien muss normalerweise für jedes Quartal ein festes Budget im Voraus festgelegt werden. Bei Onlinewerbung hingegen können Sie meist ein festes monatliches Budget festlegen.
  • Der Erfolg mit herkömmlichen Medien ist nicht immer messbar. Bei Onlinekampagnen lässt sich der Erfolg hingegen sehr gut messen, und Sie können Ihre Klickdaten analysieren.
  • Onlinewerbung ist immer kostengünstiger als Werbung in herkömmlichen Medien.
Werbung
Sergej Heck - Network Marketing Buch

Susan führt ein Geschäft für Sportausrüstung und -bekleidung. Wie sollte sie ihr Google Ads-Konto einrichten?

  • Sie sollten ein Konto für ihr Geschäft einrichten und darin zwei Kampagnen anlegen: eine für Ausrüstung und eine für Bekleidung. Innerhalb der ersten Kampagne sollte sie ein Anzeigengruppe für Basketbälle und Tennisschläger erstellen und innerhalb der zweiten Kampagne eine Anzeigengruppe für Trikots und Baseballmützen.
  • Sie sollten ein Konto für ihr Geschäft einrichten und darin eine einzige Kampagne für Ausrüstung und Bekleidung anlegen. Innerhalb der Kampagne sollte sie eine Anzeigengruppe erstellen, die Basketbälle, Tennisschläger, Trikots und Baseballmützen umfasst.
  • Sie sollten zwei Konten einrichten: eines für Ausrüstung und eines für Bekleidung. Innerhalb des Kontos für Ausrüstung erstellt sie eine Kampagne für Basketbälle und Tennisschläger und innerhab des Kontos für Bekleidung legt sie eine Kampagne für Trikots und Baseballmützen an.
  • Sie sollten für jedes angebotene Produkt ein Konto einrichten und pro Konto eine Anzeigengruppe für sämtliche Ausrüstungs- und Bekleidungsartikel erstellen.

Die Anzeige eines Kunden wurde abgelehnt, da sie nicht den redaktionellen Standards entspricht. Warum ist es wichtig, dass der Kunde die Werberichtlinien von Google kennt und einhält?

  • Die Google Ads-Richtlinien tragen zu niedrigen, angemessenen Kosten für Werbetreibende bei.
  • Gemäß den Google Ads-Richtlinien können abgelehnte Anzeigen und Websites aus den Ergebnissen der organischen Suche ausgeschlossen werden.
  • Dank der Google Ads-Richtlinien können Nutzer im Web zwischen Anzeigen und Suchergebnissen unterscheiden.
  • Die Google Ads-Richtlinien tragen dazu bei, dass Anzeigen sinnvoll, vielfältig und für Nutzer relevant und sicher sind.

Weshalb sollte ein Werbetreibender Sitelinks einsetzen?

  • Damit die Kunden nur auf eine Schaltfläche klicken müssen, um das Unternehmen anzurufen
  • Damit Kunden rasch auf verschiedene Seiten einer Website eines Werbetreibenden gelangen
  • Um einen Link anzuzeigen, über den die Nutzer zum App-Store gelangen oder den Download einer App starten
  • Um Kundenrezensionen mit aussagekräftigen Umfragedaten zu präsentieren

Mit welcher der folgenden Optionen werden Anzeigen gleichmäßig über den Tag verteilt ausgeliefert?

  • Normale Auslieferung
  • Verzögerte Auslieferung
  • Beschleunigte Auslieferung
  • Optimierte Auslieferung

Wenn sie 2 € für einen Klick bieten und das nächstniedrigere Gebot 1,25 € beträgt, wie viel bezahlen Sie?

  • 2 €
  • 1 €
  • 1,24 €
  • 1,26 €
Werbung
Taschenbuch für Gründer Banner Fullsize


Was bedeutet ein hoher Qualitätsfaktor?

  • Ihre Anzeige und Ihre Zielseite sind für Betrachter relevant und nützlich.
  • Sie sind bereits seit Langem ein Nutzer von AdWords.
  • Ihre Anzeigenrelevanz und Zielseite sind unterdurchschnittlich.
  • Ihr Gebot ist hoch genug für eine Auslieferung der Anzeige.

Welche Gebotsstrategie ist besonders geeignet, um die Besucherzahlen auf Ihrer Website zu steigern?

  • Cost-per-Acquisition (CPA)
  • Cost-per-View (CPV)
  • Cost-per-Click (CPC)
  • Sichtbarer CPM (vCPM)

Was versteht man unter einer Conversion?

  • Wenn ein Nutzer auf Ihre Zielseite gelangt, nachdem er auf Ihre Anzeige oder Ihr Video geklickt hat
  • Per Definition, wenn jemand einen Kauf tätigt, nachdem er auf Ihre Anzeige geklickt hat
  • Jede Art von messbarer Interaktion mit Ihrer Anzeige, z. B. wenn sich ein Nutzer ein Video eine bestimmte Zeit lang ansieht
  • Eine als für Ihr Unternehmen wertvoll definierte Aktion, die ein Nutzer ausführt, nachdem er auf Ihre Anzeige geklickt hat

Wie unterscheiden sich auszuschließende Keywords von anderen Keywords?

  • Sie verhindern, dass Ihre Anzeige bei Suchbegriffen geschaltet wird, die Sie ausschließen möchten.
  • Sie können höhere Kosten verursachen.
  • Sie sorgen dafür, dass Ihre Anzeige bei Suchbegriffen geschaltet wird, die Sie ausschließen möchten.
  • Sie können nur für Displaynetzwerk-Anzeigen genutzt werden.

Wie unterscheiden sich Rich Media-Anzeigen von anderen Anzeigenformaten?

  • Rich Media-Anzeigen sind eine Art von Textanzeigen.
  • Rich Media-Anzeigen sind Anzeigen mit Animationen oder anderen bewegten Elementen.
  • Rich Media-Anzeigen sind statische Bildanzeigen.
  • Sie werden im Suchnetzwerk geschaltet.
Werbung
Jim Menter - DIe Macht der Empfehlung gratis Buch Fullsize


Adam besitzt einen Blumenladen und möchte, dass sein Geschäft häufiger angerufen wird. Mit welchem Google Ads-Tool kann er erfassen, wie viele Anrufe aufgrund eines Anzeigenklicks auf einem Smartphone erfolgt sind?

  • Conversion-Tracking
  • Impressionen
  • Reichweite und Häufigkeit
  • Bericht zu Suchbegriffen

Ein Werbetreibender möchte seine Anzeigen auf potenzielle Kunden in Kalifornien ausrichten. Welche Ausrichtungsmethode sollte er verwenden, um diese Kunden anzusprechen?

  • Geografische Ausrichtung
  • Keyword-Targeting
  • Ausrichtung auf Geräte
  • Ausrichtung auf Zielgruppen

Mit welcher Ausrichtungsoption können Sie Nutzer ansprechen, die Ihre Website schon einmal besucht haben?

  • Demografische Ausrichtung
  • Ausrichtung auf Interessenkategorien
  • Remarketing
  • Ausrichtung auf Geräte

Bei einer Google Ads-Auktion wird entschieden, welche Summe der Werbetreibende bezahlen muss. Welche weiteren zwei Faktoren hängen von dieser Auktion ab? (Wählen Sie zwei Optionen aus.)

  • Die Gestaltung der Anzeige einschließlich Schriftart und Farbe
  • Wie rasch die Zielseite lädt, sobald ein Nutzer auf die Anzeige klickt
  • Ob die Anzeige tatsächlich eingeblendet wird
  • Die Position der Anzeige auf der Seite

Was ist der Unterschied zwischen manuellen und automatischen Erweiterungen?

  • Automatische Erweiterungen müssen eingerichtet werden, manuelle Erweiterungen nicht.
  • Bei manuellen Erweiterungen müssen Sie zusätzliche Informationen angeben, bei automatischen Erweiterungen nicht.
  • Manuelle Erweiterungen kosten mehr als automatische Erweiterungen.
  • Es gibt nur eine Art manueller Erweiterung, aber viele Arten automatischer Erweiterungen.
Werbung
Taschenbuch für Gründer Banner Fullsize


Eine Werbetreibende möchte wissen, ob Shopping-Anzeigen auf YouTube erscheinen können. Was sollten Sie ihr antworten?

  • Shopping-Anzeigen können nur auf Google.de erscheinen
  • Shopping-Anzeigen können nur auf Websites von Einzelhändlern erscheinen.
  • Shopping-Anzeigen können auf den Partnerwebsites der Google-Suche erscheinen – z.B. auf YouTube.
  • Auf YouTube können Shopping-Anzeigen nur als Pre-Roll-Videoanzeigen erscheinen.

Mit welcher Ausrichtungsoption kann ein Werbetreibender Männer im Alter von 25–30 Jahren ansprechen?

  • Ausrichtung auf Interessenkategorien
  • Keyword-Targeting
  • Demografische Ausrichtung
  • Kontext-Targeting

Paige legt gerade die Keywords für eine neue Google Ads-Kampagne für ihre Zoohandlung fest. Wie sollte sie ihre Keywords in Google Ads einrichten?

  • Sich vom Keyword-Planer zu neuen Keywords für Displaynetzwerk-Kampagnen inspirieren lassen.
  • Ähnliche Keywords auf Grundlage gemeinsamer Themenbereiche in einer Anzeigengruppe zusammenfassen.
  • Allgemeine Keywords verwenden, um eine bestimmte Zielgruppe zu erreichen.
  • Auszuschließende Keywords für Begriffe nutzen, die mit Haustieren und Tieren zu tun haben.

Im letzten Monat fiel Maria auf, dass ihre Anzeige bei denselben Suchbegriffen häufig neben der Anzeige eines Mitbewerbers geschaltet wurde. Wie kann Maria herausfinden, wie sie im Vergleich zu anderen Werbetreibenden abschneidet?

  • Im Auktionsdatenbericht sieht sie, wie oft ihre Anzeigen in den Suchergebnissen einen höheren Rang erreichen als die Anzeigen anderer Werbetreibender.
  • Sie kann die Klicks und die Klickrate (CTR) ihrer Anzeigenkampagne verfolgen.
  • Im Bericht zur bezahlten und organischen Suche sieht sie, wie oft die Seiten ihrer Website in den kostenlosen organischen Suchergebnissen von Google angezeigt werden.
  • Im Bericht zu Suchbegriffen sieht sie, nach welchen Begriffen die Nutzer gesucht haben, wenn ihre Anzeige geschaltet wurde.

Ein Werbetreibender möchte im Suchnetzwerk Nutzer ansprechen, die seine Website schon einmal besucht haben. Wie sollte er vorgehen?

  • Remarketing-Listen für Suchnetzwerk-Anzeigen erstellen
  • Ausrichtung auf Geräte verwenden
  • Placement-Targeting verwenden
  • Geografische Ausrichtung verwenden
Werbung


Wie sollte ein Werbetreibender mit Ladengeschäften in Indien und Deutschland ein Google Ads-Konto einrichten, damit er Nutzer in beiden Zielregionen ansprechen kann?

  • Keine der Antworten trifft zu. In Google Ads gibt es keine Möglichkeit, Nutzer in bestimmten Zielregionen anzusprechen.
  • Er sollte zwei separate Konten erstellen, also jeweils eines pro Zielregion.
  • Er sollte zwei separate Anzeigengruppen erstellen und auf jeweils eine Zielregion ausrichten.
  • Er sollte zwei separate Kampagnen erstellen und auf jeweils eine Zielregion ausrichten.
Werbung