Startseite » Lösung: Google Ads Videowerbung Prüfung

Werbung
Steady Support-Banner

Google Ads Videowerbung – inkl. Zertifizierung

Link: https://academy.exceedlms.com/student/collection/9110/path/11020*

  • 74 Fragen (Pool: ~130 Fragen)
  • 90 Minuten Zeit
  • min. 80% der Fragen müssen richtig beantwortet werden
  • Anbieter: Google Academy for Ads
  • Zertifikat gültig: 1 Jahr
  • Zielgruppe: Online Marketing Manager (SEA, Display & Video Advertising), Video Marketer, YouTuber / Creator

Die Prüfung gilt als nicht bestanden, wenn das Browserfenster geschlossen wird (=Abbruch), die Zeit abgelaufen ist und nicht genügend Fragen richtig beantwortet wurden oder schlicht nach Beendigung nicht genügend Fragen richtig beantwortet wurden.

Arbeitshilfen: https://support.google.com/google-ads/answer/6041529?hl=de*

google ads videowerbung pruefung Lösung: Google Ads Videowerbung Prüfung

Werbung

Welche Aussage trifft zu?

  • Eine Google Ads-Remarketing-Liste kann mit einem Masthead-Anzeigenblock kombiniert werden.
  • Ein Werbetreibender kann Remarketing optimieren, indem er seine Gebote für die Themen oder Kanäle mit der höchsten Anzeigeninteraktion erhöht.
  • Videoanzeigen aus dem Suchnetzwerk können mithilfe von Remarketing im Displaynetzwerk ausgeliefert werden.
  • Ein Werbetreibender kann Anzeigen auf Nutzer ausrichten, die auf YouTube Videos von Mitbewerbern ansehen.

Wo können TrueView In-Stream-Videoanzeigen platziert werden?

  • Google-Suchergebnisse und YouTube-Wiedergabeseiten
  • Google Play Store
  • YouTube-Mastheads
  • YouTube-Wiedergabeseiten

Wie lange muss eine TrueView Video Discovery-Anzeige dauern?

  • Es gibt keine zeitliche Begrenzung.
  • Weniger als 30 Sekunden
  • Länger als 30 Sekunden
  • Ungefähr 2 Minuten

Wie läßt sich eine Anzeige am besten reservieren?

  • Durch Auswahl der entsprechenden Optionen auf dem Tab ‚Reservierung‘
  • Mithilfe eines Google-Vertriebsmitarbeiters
  • Mit einer Reservierungskampagne in Google Ads
  • Mit einer Standard-Videokampagne
Werbung

Wie sollte ein Kunde vorgehen, der vor, während und nach beliebten Videos im Displaynetzwerk Anzeigen schalten möchte?

  • Ein Overlay mit Call-to-Action zu den Videoanzeigen hinzufügen
  • Eine Kampagne mit Videoanzeigen erstellen
  • Das Keyword ‚video‘ für die entsprechenden Kampagnen hinzufügen
  • Displayanzeigen für jede einzelne Zielgruppe zusammenfassen

Welche Messwerte werden in YouTube Analytics bereitgestellt?

  • Kosten pro Kanalbesuch
  • Überspringungsrate von TrueView-Videoanzeigen
  • Wiedergabeort
  • YouTube-Sitzungsdauer

Wohin wird ein Nutzer weitergeleitet, wenn er auf das Thumbnail einer TrueView Video Discovery-Anzeige klickt?

  • Zum YouTube-Masthead des Werbetreibenden
  • Auf die Website des Werbetreibenden
  • Zum Video auf der YouTube-Wiedergabeseite oder im Kanal des Werbetreibenden
  • Zur Ziel-URL der Anzeigen

Worin besteht der Unterschied zwischen CPC-Geboten (Cost-per-Click) und CPV-Geboten (Cost-per-View)?

  • Bei CPC-Geboten bezahlen Werbetreibende für Klicks, über die Nutzer auf ihre Website gelangen. Bei CPV-Geboten bezahlen sie für Impressionen.
  • Bei CPC-Geboten bezahlen Werbetreibende für Impressionen. Bei CPV-Geboten bezahlen sie, wenn ein Nutzer eine Anzeige mindestens 5 Sekunden lang ansieht.
  • Bei CPC-Geboten bezahlen Werbetreibende für einen Klick auf den YouTube-Kanal, bei CPV-Geboten für Conversions.
  • Bei CPC-Geboten bezahlen Werbetreibende für Klicks auf Anzeigen. Bei CPV-Geboten bezahlen sie, wenn ein Nutzer mit der Anzeige interagiert, z. B. auf einen Call-to-Action klickt oder die Anzeige 30 Sekunden lang ansieht.

_________ können in Google Ads erstellt und verwaltet werden.

  • Masthead-Anzeigen
  • Reservierungsanzeigen
  • TrueView-Videoanzeigen
  • TV-Anzeigen
Werbung
Kopf schlägt Potenzial gratis Buch Banner

Wie lässt sich am effektivsten steuern, wie häufig ein Nutzer eine Anzeige sieht?

  • Messwerte zur Zuschauerbindung mit YouTube Analytics überwachen
  • CPV-Gebot auf Ausrichtungsgruppenebene senken
  • Frequency Capping einrichten
  • Gebote senken

Auf welcher Basis werden Masthead-Anzeigen abgerechnet?

  • Impressionen und Klicks
  • Impressionen
  • Pauschalgebühr (pro Tag)
  • Klicks

Welche Ausrichtungsoptionen stehen für Mastheads zur Verfügung?

  • Gemeinsame Interessen und Remarketing
  • Themen und Remarketing
  • Besucher der YouTube-Startseite in einem Zielland
  • Gemeinsame Interessen, Remarketing und Themen

Richtig oder falsch: Werbetreibende müssen einen Code implementieren, wenn sie die Remarketing-Funktion für Videokampagnen nutzen möchten.

  • Richtig
  • Falsch

_______ werden bei der Analyse der Leistung von Videokampagnen verwendet.

  • CPM-Gebote
  • CPA-Gebote
  • CPV-Gebote
  • CPC-Gebote
Werbung

Auf welche Nutzer kann ein Werbetreibender seine Anzeigen mithilfe eines Remarketing-Tags ausrichten?

  • Nutzer, die mehrere YouTube-Konten haben
  • Nutzer, die den YouTube-Kanal des Werbetreibenden abonniert oder das Abonnement des Kanals gekündigt haben
  • Nutzer, die auf YouTube Videos hochgeladen haben, in denen Produkte des Werbetreibendes erwähnt werden
  • Nutzer, die auf YouTube nach Videos zu Produkten gesucht haben, die den Produkten des Werbetreibenden ähnlich sind

Video-Remarketing eignet sich zur Optimierung von:

  • Gebotsstrategien
  • CPV-Gebotsstrategien
  • Conversions
  • Videokampagnen

Richtig oder falsch: Bei TrueView In-Stream-Videoanzeigen entstehen dem Werbetreibenden Kosten, wenn ein Nutzer den Mauszeiger 5 Sekunden lang auf die Anzeige bewegt.

  • Richtig
  • Falsch

Richtig oder falsch: Ein Google Ads-Konto kann mit mehr als einem YouTube-Konto verknüpft werden.

  • Richtig
  • Falsch

Wie lange dauert eine TrueView-Videoanzeige höchstens?

  • 30 Sekunden
  • Es gibt keine zeitliche Begrenzung.
  • 7 Minuten
  • 1 Minute, 30 Sekunden
Werbung

Was kann nicht zu einem TrueView-Video hinzugefügt werden?

  • Companion-Banner
  • Laufschrift
  • Overlay mit Call-to-Action
  • Werbung für mobile Apps

TrueView Video Discovery-Anzeigen können hier ausgeliefert werden:

  • Auf YouTube und im Displaynetzwerk
  • Nur auf YouTube
  • Nur im Displaynetzwerk
  • Im Suchnetzwerk und Displaynetzwerk

Wie hoch ist die Aufrufrate bei einer Google Ads-Kampagne mit 10.000 Impressionen, 900 Aufrufen und 300 Klicks?

  • 0,02
  • 0,2
  • 0,09
  • 0,11

Welche der folgenden Möglichkeiten bietet YouTube Analytics?

  • Anzahl der erzielten TrueView-Aktionen überprüfen
  • Berichte zu den Interaktionen aufrufen
  • Remarketing-Listen erstellen
  • Conversion-Volumen überprüfen

Um eine TrueView-Videoanzeige zu schalten, muss sie hier hochgeladen werden:

  • YouTube (mit den Datenschutzeinstellungen auf ‚Öffentlich‘ oder ‚Nicht gelistet‘)
  • YouTube (mit den Datenschutzeinstellungen auf ‚Privat‘)
  • Beliebige Video-Hosting-Website
  • Website eines Werbetreibenden
Werbung

Was wird mit der durchschnittlichen Wiedergabehäufigkeit ermittelt?

  • Wie oft die Anzeige durchschnittlich aufgerufen wurde
  • Die durchschnittliche Aufrufrate der Anzeige
  • Die durchschnittliche Anzahl der Kanalaufrufe
  • Keine der genannten Antworten trifft zu.

Wo wird ein Overlay mit Call-to-Action angezeigt?

  • In Videos auf Ihrem Kanal
  • In TrueView Video Discovery-Anzeigen
  • In eingebetteten Videos
  • Alle genannten Antworten treffen zu.

Fügt ein Werbetreibender einer Ausrichtungsgruppe Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen und Themen hinzu, wird eine TrueView-Videoanzeige nur in folgenden Fällen ausgeliefert:

  • Bei Themen, die für die Ausrichtung ausgewählt wurden
  • Bei Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen, die für die Ausrichtung ausgewählt wurden
  • Bei Themen, die für die Ausrichtung ausgewählt wurden, und bei Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen
  • Wenn die Themen, die für die Ausrichtung ausgewählt wurden, und die Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen übereinstimmen

Wo können Sie den Messwert für die durchschnittliche Wiedergabedauer von Videos aufrufen?

  • In Google Ads-Berichten
  • Auf dem Tab ‚Zuschauerbindung‘ in YouTube Analytics
  • Auf dem Tab ‚Kampagnen‘ in Google Ads
  • In Google Analytics

Richtig oder falsch: Bei Videos kann Kontext-Targeting verwendet werden.

  • Richtig
  • Falsch
Werbung
Online Marketing Ausbildung mit Ben Schneider Banner Fullsize

Hier können Videoanzeigen ausgeliefert werden:

  • Nur auf YouTube
  • Auf YouTube und auf Videowebsites oder in Apps von Partnern im Displaynetzwerk
  • Auf YouTube oder in Apps im Suchnetzwerk
  • Nur im Displaynetzwerk

Welche Vorteile bietet Werbetreibenden die Verknüpfung ihres Google Ads-Kontos mit ihrem YouTube-Konto?

  • Remarketing-Listen erstellen
  • Alle genannten Antworten treffen zu

    .

  • Zugriff auf weitere Berichtsmesswerte für Videos
  • Frequency Capping nutzen

Nach wie vielen Sekunden kann ein Nutzer eine TrueView In-Stream-Videoanzeige überspringen?

  • Nach zwei Sekunden
  • Nach fünf Sekunden
  • Nach sieben Sekunden
  • Nach zehn Sekunden

Mit welchem der folgenden Tipps lassen sich TrueView-Videos so optimieren, dass Zuschauer damit interagieren?

  • Fügen Sie Ausschlüsse zur Kampagne hinzu.
  • Sehen Sie sich die Interaktionsrate an, um die Ausrichtung gegebenenfalls anzupassen, und konzentrieren Sie sich auf die Methoden, mit denen Sie die höchste View-through-Rate erzielen.
  • Erhöhen Sie das Gebot für jede Ausrichtungsgruppe um 100 %.
  • Schalten Sie sowohl eine In-Stream-Anzeige als auch eine Video Discovery-Anzeige.

Wenn ein Kunde auf YouTube zu einem bestimmten Preis eine bestimmte Reichweite erzielen möchte, sollten Sie Folgendes einsetzen:

  • Reservierungskauf
  • Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen
  • Placement-Targeting
  • TrueView-Videoanzeigen
Werbung

Wann werden Nutzer der Video-Remarketing-Liste eines Werbetreibenden hinzugefügt?

  • Wenn sie die Anzeige zum zweiten Mal ansehen
  • Wenn sie die Anzeige ansehen
  • Wenn sie auf die Anzeige klicken
  • Wenn sie etwas auf der Website des Werbetreibenden kaufen

Richtig oder falsch: IP-Adressen können bei TrueView-Kampagnen nicht ausgeschlossen werden.

  • Richtig
  • Falsch

Was sind die Best Practices beim Erstellen von TrueView In-Stream-Videoanzeigen?

  • Die wichtigste Botschaft zu Beginn des Videos vermitteln
  • Genau angeben, wie der Nutzer vorgehen soll
  • Overlay mit Call-to-Action hinzufügen
  • Alle genannten Antworten treffen zu.

Welche Vorgehensweise hat sich bei TrueView In-Stream-Videoanzeigen bewährt?

  • Alle genannten Antworten treffen zu.
  • Mindestens drei Ausrichtungsoptionen verwenden, um herauszufinden, womit die besten Ergebnisse erzielt werden
  • Einen eindeutigen Call-to-Action verwenden, damit die Nutzer wissen, was sie tun sollen

Wie können Werbetreibende Google Ads-Conversion-Tracking für eine Kampagne mit TrueView In-Stream-Videoanzeigen einrichten?

  • Beim In-Stream-Format können keine Conversions erfasst werden.
  • Sie erstellen einen Conversion-Tracking-Code für Google Ads.
  • Sie verwenden Google Analytics.
  • Sie verwenden YouTube Analytics.
Werbung

Welche der folgenden Anzeigen können im Displaynetzwerk ausgeliefert werden?

  • Dynamische Anzeigen
  • TrueView-Videoanzeigen und dynamische Anzeigen
  • Lightbox-Anzeigen
  • Expandable-Mastheads auf der Startseite

Bei welchen TrueView-Formaten können Werbetreibende Companion-Banner verwenden?

  • In-Stream
  • Video Discovery
  • In-Stream und Video Discovery
  • Keine der genannten Antworten trifft zu.

Mit Videokampagnen können Werbetreibende Verbesserungen in folgenden Bereichen erzielen:

  • Aufrufe und Interaktionen
  • Conversions
  • Klicks
  • Impressionen

Was kann ein Werbetreibender mit einer Masthead-Anzeige reservieren?

  • YouTube-Suchseiten
  • Die YouTube-Startseite
  • Bestimmte Videos
  • Bestimmte Kanäle

Richtig oder falsch: YouTube-Remarketing-Listen können für Standard-Textanzeigen und Displaynetzwerk-Anzeigen verwendet werden.

  • Richtig
  • Falsch
Werbung
Sergej Heck - Network Marketing Buch


Auf welche der folgenden Geräte können Werbetreibende Video-Mastheads für Mobilgeräte ausrichten?

  • Auf Smartphones und Tablets
  • Nur auf Smartphones
  • Nur auf Tablets
  • Nur auf Android-Geräte

_________ sind optionale, anklickbare Thumbnails, die neben TrueView In-Stream-Videoanzeigen zu sehen sind.

  • Companion-Banner
  • TrueView Video Discovery-Anzeigen
  • Companion-Mastheads
  • YouTube-Mastheads

TrueView Video Discovery-Anzeigen werden hier ausgeliefert:

  • YouTube-Werbenetzwerk
  • YouTube-Videos und YouTube-Suchergebnisseiten
  • Displaynetzwerk
  • Suchnetzwerk und Displaynetzwerk

In welchem Fall entstehen dem Werbetreibenden Kosten für den Aufruf von TrueView Video Discovery-Anzeigen?

  • Wenn ein Nutzer nach einer TrueView Video Discovery-Anzeige eine TrueView In-Stream-Videoanzeige ansieht
  • Wenn ein Nutzer auf die Anzeige klickt und den ersten Frame ansieht
  • Wenn ein Nutzer die Anzeige vollständig ansieht
  • Wenn ein Nutzer die Anzeige teilt

Was kann ein Werbetreibender zu einer TrueView-Videoanzeige hinzufügen, um die Interaktion zu fördern?

  • Eine Infokarte
  • Ein Scroll-Banner
  • Einen blinkenden Rahmen
  • Eine animierte GIF-Datei
Werbung
Taschenbuch für Gründer Banner Fullsize


Richtig oder falsch: Sie müssen Ihr Google Ads-Konto mit Ihrem YouTube-Konto verknüpfen, um vollen Zugriff auf YouTube Analytics zu erhalten.

  • Richtig
  • Falsch

Was trifft im Hinblick auf Klicks auf Companion-Banner zu?

  • Klicks können zu einer externen URL weiterleiten.
  • Klicks können zu einem YouTube-Kanal weiterleiten.
  • Klicks werden als Wiedergabe gezählt, selbst wenn der Nutzer die Anzeige keine 30 Sekunden lang ansieht.
  • Alle genannten Antworten treffen zu.

Wenn ein Kunde nur bezahlen möchte, wenn ein Nutzer eine Anzeige ansieht, sollte er Folgendes verwenden:

  • vCPM-Gebote
  • Anzeigen auf YouTube-Startseite
  • Textanzeigen
  • TrueView-Videoanzeigen

Mit ________ können Werbetreibende Anzeigen auf bestimmten Websites, in YouTube-Videos und in Kanälen von YouTube-Partnern mit TrueView-Videoanzeigen platzieren.

  • Ausrichtung auf Interessengebiete
  • Placement-Targeting
  • themenbezogenem Targeting
  • Kontext-Targeting

Welche Ausrichtungsmethoden sind bei TrueView-Videoanzeigen möglich?

  • Remarketing
  • Themen
  • Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen und kaufbereite Zielgruppen
  • Alle genannten Antworten treffen zu.
Werbung


TrueView-Videokampagnen können Folgendes umfassen:

  • Bilder
  • Text
  • Andere Videoformate
  • Direkt auf YouTube hochgeladene Videos

Hier können TrueView Video Discovery-Anzeigen auf YouTube ausgeliefert werden:

  • In Google TV, in Google-Suchergebnissen und im Displaynetzwerk
  • In YouTube-Videos und Google-Suchergebnissen
  • Auf YouTube-Wiedergabeseiten und in YouTube-Masthead-Anzeigen sowie in Google-Suchergebnissen
  • Auf der YouTube-Startseite, in YouTube-Suchergebnissen und auf YouTube-Wiedergabeseiten

Was ist ein Beispiel für ein ausgewähltes Placement für eine TrueView In-Stream-Videoanzeige?

  • Ein YouTube-Kanal
  • Eine Website im Displaynetzwerk
  • Ein bestimmtes YouTube-Video
  • Alle genannten Antworten treffen zu.

Wie lange dauert es im Durchschnitt, bis eine Videoanzeige freigegeben wird?

  • Videoanzeigen können sofort auf YouTube und im Displaynetzwerk geschaltet werden
  • 2 Stunden
  • 1 Werktag
  • 10 Werktage

Womit sind Overlays mit Call-to-Action kompatibel?

  • Mit allen TrueView-Formaten
  • Mit TrueView Video Discovery-Anzeigen, die mindestens 30 Sekunden dauern
  • Nur mit TrueView In-Stream-Videoanzeigen
  • Nur mit TrueView Video Discovery-Anzeigen
Werbung
Facebook Leadformel - Mehr als 1.000 Leads in 7 Tagen mit Facebook


Die Standardgröße des Companion-Banners für TrueView In-Stream-Videoanzeigen auf YouTube ist:

  • 300 x 60
  • 300 x 80
  • 300 x 250
  • 300 x 600

Welche dieser Formate können geräteübergreifend (für Mobilgeräte und Desktop-Computer) gebucht werden?

  • Video-Mastheads
  • Rich Media-Layouts-Mastheads
  • Benutzerdefinierte Rich Media-Mastheads
  • Videomedien-Layout-Mastheads

Richtig oder falsch: Werbetreibende können Gebote pro Anzeigenformat festlegen.

  • Richtig
  • Falsch

Welche der folgenden Remarketing-Listen kann für Videokampagnen verwendet werden?

  • Nutzer, die auf der Google+ Seite des Werbetreibenden auf die +1-Schaltfläche geklickt haben
  • Nutzer, die TrueView In-Stream-Videoanzeigen des Werbetreibenden übersprungen haben
  • Nutzer, die bestimmte Videos im YouTube-Kanal des Werbetreibenden angesehen haben
  • Alle genannten Antworten treffen zu.

Welche Vorteile bietet Werbetreibenden die Verknüpfung ihres Google Ads-Kontos mit ihrem YouTube-Kanal?

  • Nutzung eines Brand-Kontos zur Verwaltung mehrerer YouTube-Kanäle oder mehrerer Google-Konten
  • Verwaltung mehrerer Kanäle über ein Google-Konto
  • Verwaltung eines Kanals über ein Google-Konto
  • Verwaltung eines Kanals über ein Google-Konto und Verwaltung eines Kanals durch mehrere Personen
Werbung
Taschenbuch für Gründer Banner Fullsize


Was ist erforderlich, damit ein Werbetreibender eine Kampagne mit Videoanzeigen einrichten kann?

  • Budget zum Erstellen professioneller Videoanzeigen
  • YouTube-Video
  • Conversion-Rate von mindestens 5 % im Google Suchnetzwerk
  • Google Ads-Grundbudget zusätzlich zum Pay-per-Click

Standardmäßig werden in Remarketing-Listen für Videokampagnen die Besucher aus diesem Zeitraum erfasst:

  • 15 Tage
  • 30 Tage
  • 540 Tage
  • Websitebesuche können nicht erfasst werden.

Wie werden TrueView In-Stream-Videoanzeigen bzw. Video Discovery-Anzeigen jeweils ausgeliefert?

  • Als anklickbare Thumbnails bzw. vor Videos
  • Links und rechts von Videos
  • Am oberen und unteren Rand von Videos
  • Vor Videos und als anklickbare Thumbnails

Ein Werbetreibender fragt nach dem Mindestbetrag für eine Google Ads-Kampagne. Was antworten Sie?

  • 2 €
  • 5 €
  • 100 €
  • Es gibt keinen Mindestbetrag.

Wo können Videoanzeigen ausgeliefert werden?

  • Alle genannten Antworten treffen zu.
  • In bestimmten YouTube-Videos
  • Auf Websites im Displaynetzwerk
  • Auf bestimmten YouTube-Kanälen
Werbung
Conversion Boosting E-Learning Banner

Videowerbung auf YouTube bietet folgende Möglichkeiten:

  • Pay-per-Report-Analysen verwenden und nur für Klicks bezahlen
  • Pay-per-Report-Analysen verwenden und eine monatliche Gebühr bezahlen
  • Eine monatliche Gebühr bezahlen
  • Kostenlose Videoanalysen verwenden

TrueView In-Stream-Anzeigen und TrueView Video Discovery-Anzeigen können in derselben Videokampagne verwendet werden. Ist diese Aussage richtig oder falsch?

  • Richtig
  • Falsch

Wann wird der Aufruf einer TrueView In-Stream-Videoanzeige gezählt?

  • Alle genannten Antworten treffen zu.
  • Wenn ein Nutzer Ihre Anzeige 30 Sekunden lang ansieht
  • Wenn ein Nutzer die Anzeige vollständig ansieht
  • Wenn ein Nutzer auf die Anzeige klickt

In welchen Fällen werden Nutzer zur Video-Remarketing-Liste eines Werbetreibenden hinzugefügt?

  • Wenn sie ein YouTube-Video des Werbetreibenden ansehen, kommentieren, positiv bewerten oder teilen
  • Wenn sie ein YouTube-Video eines Mitbewerbers ansehen, kommentieren, positiv bewerten oder teilen
  • Wenn sie in den Google-Suchergebnissen auf eine Textanzeige klicken
  • Wenn sie sich in ihrem YouTube-Konto anmelden

Welche Option für die Anzeigenrotation steht für Videokampagnen nicht zur Verfügung?

  • Für Klicks optimieren
  • Für Conversions optimieren
  • Für Wiedergaben optimieren
  • Gleichmäßige Anzeigenrotation
Werbung
Ben Ahlfeld - Überwinde die Angst du selbst zu sein Buch Banner Box


Frequency-Capping-Zählungen umfassen:

  • alle Impressionen, einschließlich derer, die nicht sichtbar waren
  • alle Impressionen, die an Anzeigenposition ‚1‘ angezeigt werden
  • nur Impressionen, die sichtbar waren
  • nur Impressionen, die zu Klicks geführt haben

Weshalb ist es wichtig, die durchschnittliche Wiedergabehäufigkeit zu erfassen?

  • Sie gibt an, wie oft die Anzeige durchschnittlich gesehen bzw. wie oft durchschnittlich damit interagiert wird.
  • Sie zeigt, wie intensiv die Nutzer mit der Anzeige interagieren.
  • Sie gibt Auskunft darüber, wie viele Nutzer die Anzeige ansehen.
  • Sie ermöglicht das kontinuierliche Tracking der Conversions.

Richtig oder falsch: Videoanzeigen können in Videos platziert werden, die auf YouTube als privat gekennzeichnet sind.

  • Falsch
  • Richtig

Was wird mit dem Messwert ‚Erzielte Aktionen‘ erfasst?

  • Websitebesuche und Kommentare
  • Websitebesuche, Aufrufe und Kommentare
  • Conversions
  • Aufrufe, Kommentare und positive Bewertungen

Wie viel Prozent der Videoaufrufe auf YouTube erfolgen über Mobilgeräte?

  • Fast 15 %
  • Fast 25 %
  • Mehr als 60 %
  • Mehr als 75 %
Werbung

Wie können Werbetreibende die Aufrufrate einer Videokampagne berechnen?

  • Anhand des Prozentsatzes der Nutzer, die das Video bis zum letzten Quartil angesehen haben
  • Anzahl der Klicks geteilt durch die Anzahl der Aufrufe
  • Anzahl der Impressionen geteilt durch die Anzahl der Klicks
  • Anzahl der Aufrufe geteilt durch die Anzahl der Impressionen

Matias möchte in seiner aktuellen Kampagne Video-Remarkting einsetzen. Er ist gespannt, ob sich diese Strategie für ihn auszahlt und hofft, das Vorweihnachtsgeschäft mit der neuen Spielzeugkollektion anzukurbeln. Er möchte ehemalige Kunden ansprechen, die sich seine YouTube-Inhalte ansehen. Welche Vorteile bietet ihm Video-Remarketing?

  • Es ist kosteneffektiv, da Kunden basierend auf vorhandenen Verhaltensmustern erneut angesprochen werden. Mit dieser Strategie kann ein höherer Return on Investment erzielt werden.
  • Video-Remarketing bietet ihm die Gelegenheit, sehr spezifisch Kunden anzusprechen und individuelle Botschaften für Nutzer zu erstellen, die bereits Interesse an ähnlichem Spielzeug auf seinem YouTube-Kanal gezeigt haben.
  • Remarketing lässt sich einfach und schnell in Google Ads einrichten.
  • Es ermöglicht ihm, eine breite Zielgruppe zu erreichen: Nutzer auf YouTube sowie im Google Such- und Displaynetzwerk.

______________ definieren völlig neu, was es bedeutet, berühmt zu sein. Sie sind zugänglich, dialogorientiert, authentisch und haben Millionen von Followern. Sie sind in der Lage, mit einem einzigen Posting unzählige Fans zu mobilisieren – und einige arbeiten mit bestimmten Unternehmen zusammen.

  • Fans
  • Werbenetzwerkpartner
  • YouTuber
  • Markenentwickler

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie die Leistung der TrueView-Kampagne eines Werbetreibenden analysieren, mit der die Markenbekanntheit gesteigert werden soll?

  • Aufrufrate, Cost-per-View und Folgeaufrufe
  • Klickrate und Cost-per-Click
  • Aufrufrate und Cost-per-Click
  • Verwendete Ausrichtungsoptionen

Mia ruft die Leistungsdaten ab und bemerkt, dass ihre Videoanzeigen kaum Zugriffe auf ihre Website generieren. Vor allem die Klickrate ist sehr niedrig. Was kann sie unternehmen, um die Klickrate zu erhöhen?

  • Die Videoanzeigen verkürzen
  • Zwei oder drei verschiedene Videoanzeigen rotieren
  • Ihre Zielgruppe enger eingrenzen
  • Ein Overlay mit Call-to-Action hinzufügen
Werbung
Ben Ahlfeld - Überwinde die Angst du selbst zu sein Buch Banner Box


Mit welcher Ausrichtung können Sie mobilen Nutzern Anzeigen präsentieren, wenn diese sich in der Nähe Ihres Standortes befinden?

  • Geografische Ausrichtung
  • Ausrichtung auf Profile
  • Keyword-Targeting
  • Ausrichtung per Werbezeitplaner

Mit ihrer neuesten TrueView In-Stream-Videoanzeige möchte Jacquline ihre Marke vor allem ins Bewusstsein der 18 bis 25-jährigen rücken. Wie sollte sie ihr Video gestalten, damit ihr dies gelingt?

  • Humor einsetzen
  • Musik hinzufügen
  • Mit einem YouTuber zusammenarbeiten
  • Animationen hinzufügen

Was ist entscheidender Unterschied zwischen Reservierungskauf und Auktionskauf?

  • Der Reservierungskauf erfolgt manuell, während der Auktionskauf über einen Mitarbeiter von Google abgewickelt werden muss.
  • Reservierungskauf bedeutet eine voreingestellte Anzeigenplanung, Auktionskauf eignet sich besser für einzelne Impressionen.
  • Der Reservierungskauf umfasst Inventar, das schwierig zu verkaufen ist, während das beim Auktionskauf nicht der Fall ist.
  • Der Reservierungskauf erfolgt programmatisch, der Auktionskauf manuell.

Sie möchten Nutzer, die Ihre Website schon einmal besucht haben, mit relevanten Anzeigen erneut ansprechen. Welche Ausrichtungsoption eignet sich dazu?

  • Ähnliche Zielgruppen
  • Themenbezogenes Targeting
  • Dynamisches Remarketing
  • Remarketing im Displaynetzwerk

Womit können markenbezogene Messwerte in allen Bereichen des Marketingtrichters erfasst werden, z. B. Markenkaufbereitschaft und Kaufabsicht?

  • Google Ads-Berichte
  • YouTube Analytics
  • Daten zur Leistung von Videoanzeigen
  • Google Brand Lift
Werbung
Kopf schlägt Potenzial gratis Buch Banner

Bevor Sacha die Zielgruppe für seine nächste Kampagne festlegt, möchte er mehr über die potenziellen Zuschauer erfahren, insbesondere was sie über sein Produkt denken. Mit welchem Tool erhält er schnell solche Informationen?

  • Google Trends
  • Google Correlate
  • Google Surveys
  • Google Shopping Insights

Als technisch versierter Musiker plant Josef, seine erste Videoanzeige zu erstellen – und das Budget ist kein Problem. Er weiß zwar noch nicht genau, wie man ein Video dreht, freut sich aber darauf, die Anzeige selbst zu gestalten. Dazu möchte er die YouTube Director App verwenden. Weshalb ist die App für Josef interessant?

  • Die App hilft ihm, lokale Filmemacher zu finden, die er engagieren kann.
  • Die App ist für jeden Nutzer kostenlos – egal, wie groß oder klein das Unternehmen ist.
  • Die App ist für Mobilgeräte optimiert, er kann also Videomaterial von unterwegs aus erstellen.
  • Die App enthält über 100 Videovorlagen, die sich für verschiedene Branchen eignen – auch für sein Unternehmen.

Anhand welcher drei Arten von Daten können Werbetreibende mithilfe von Google Nutzer ansprechen?

  • Auf Interessen, Kaufabsicht und Personalisierung basierende Daten
  • Angegebene, übereinstimmende und demografische Daten
  • Angegebene, soziale und Offlinedaten
  • Demografische, auf Kaufabsicht basierende und angegebene Daten

Was sind die drei Komponenten, aus denen sich YouTube als Plattform für Werbung zusammensetzt?

  • Fans, Publisher und Produzenten
  • YouTuber, Agenturen und Publisher
  • Fans, YouTuber und Werbetreibende
  • Unternehmen, Publisher und Werbetreibende

Was ist das Google-Werbenetzwerk?

  • Dieser Begriff umfasst alle Seiten, auf denen Ihre Anzeigen ausgeliefert werden können
  • Ein Netzwerk von Partnerwebsites, auf denen Ihre Anzeigen ausgeliefert werden können
  • Der Sammelbegriff für die Supportmitarbeiter von Google, die Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung stehen, um Ihre Fragen zu Google Ads zu beantworten
  • Ein Netzwerk von Hardwaregeräten, einschließlich Chromebooks und Android-Geräten, auf denen Ihre Anzeigen ausgeliefert werden können
Werbung

Was können digitale Medien bieten, das Fernsehwerbung nicht auch bietet?

  • Feste Deals
  • Optimierung in Echtzeit
  • Reichweite
  • Demografische Ausrichtung

Sie sind eine Agentur und möchten wissen, was die technischen Spezifikationen für die Entwicklung und Implementierung Ihrer nächsten Kampagne sind. Wo können Sie erfahren, wie jedes einzelne Anzeigenformat funktioniert, und sich über das Einreichen von Creatives, die technischen Spezifikationen, Berichte und Drittanbieterfunktionen informieren?

  • In der Google Ads-Hilfe
  • Bei einem Mitarbeiter von Google
  • Über das Drittanbieter-Anfrageformular
  • In der Google Display Specifications-Hilfe

Jared möchte Video-Remarketing einsetzen, um seiner aktuellen YouTube-Zielgruppe sein neues Produkt vorzustellen. Welchen wichtigen ersten Schritt muss er in Google Ads tun, um eine Video-Remarketing-Kampagne zu starten?

  • Sein Google Ads-Konto mit seinem YouTube-Kanal verknüpfen
  • Die Remarketing-Liste zu seiner Kampagne hinzufügen
  • Die Mitgliedschaftsdauer auf ‚Offen‘ setzen, um sicherzustellen, dass alle Nutzer – auch Nutzer, die neu sind – ohne zeitliche Beschränkung erfasst werden
  • Die Aktionen der Zuschauer auswählen, auf die er die Kampagne ausrichten möchte

Ihre Agentur möchte eine Videokampagne schalten, die flexible Preisgestaltung bietet und Optimierung in Echtzeit zulässt. Außerdem soll das Anzeigenformat Nutzern die Möglichkeit bieten, die Anzeige zu überspringen. Wo können Sie diese Art von Kampagne implementieren?

  • In Google Ads und DoubleClick Bid Manager
  • Auf YouTube
  • Nur in Google Ads
  • Nur in DoubleClick Bid Manager

Ein Werbetreibender möchte wissen, ob Shopping-Anzeigen auf YouTube ausgeliefert werden. Was antworten Sie ihm?

  • Shopping-Anzeigen können nur auf Google.de ausgeliefert werden.
  • Auf YouTube können Shopping-Anzeigen nur als Pre-Roll ausgeliefert werden.
  • Shopping-Anzeigen können nur auf Websites von Einzelhändlern ausgeliefert werden.
  • Shopping-Anzeigen können bei Suchnetzwerk-Partnern ausgeliefert werden – z.B. auf YouTube
Werbung
Online Marketing Kongress Banner Fullsize

Was ist die Google-Plattform für Programmatic Buying?

  • YouTube
  • Google Ads
  • DoubleClick Bid Manager
  • Google Analytics

Die Videokampagne ist offiziell live! Aber wie erfolgreich ist sie bis jetzt? Holly hat etwas Zeit, die Leistungsdaten zu überprüfen, und will herausfinden, wie ihre Zielgruppe auf die Anzeigen anspricht. Vor allem möchte sie wissen, auf welche Resonanz ihre Anzeigen stoßen – und ob die Zuschauer mit den Anzeigen interagieren. Welche Messwerte kann sie dazu in den Google Ads-Berichten abrufen?

  • Klickrate (Click-through-Rate – CTR)
  • View-through-Rate
  • Aufrufrate
  • Cost-per-View (CPV)

Sie arbeiten für eine Agentur, die einen festen Deal eingegangen ist. Wie reservieren Sie am besten Google Preferred-Inventar?

  • Über einen Mitarbeiter von Google
  • Über Google Ads
  • Über einen Drittanbieter
  • Über YouTube

John hat eine neue Kollektion von Herrenschuhen auf seiner Modewebsite eingeführt und möchte Nutzer darauf aufmerksam machen. Welche Ausrichtungsoption sollte er einsetzen?

  • Gmail-Anzeigen
  • Demografische Ausrichtung
  • Ähnliche Zielgruppen
  • Ausrichtung auf kaufbereite Zielgruppen

Welche KPIs sollten Sie berücksichtigen, wenn Ihr Hauptziel darin besteht, die Kaufbereitschaft zu beeinflussen?

  • Aufrufe, Impressionen, einzelne Nutzer, Steigerung der Bekanntheit und Steigerung der Anzeigenerinnerung
  • View-through-Rate (VTR), Wiedergabezeit, Steigerung der Kaufbereitschaft und Steigerung des Markeninteresses
  • Verkäufe und Steigerung der Kaufabsicht
  • Klicks, Anrufe und Anmeldungen
Werbung
Online Marketing Ausbildung mit Ben Schneider Banner Fullsize

Welche Plattform erreicht – auf Mobilgeräten allein – mehr Nutzer im Alter von 18 bis 49 Jahren als jeder Kabelfernsehsender in den USA?
  • YouTube
  • Gmail
  • Google+
  • Google Maps

Sebastien möchte genauer herausfinden, wie seine Zielgruppe an verschiedenen Standorten mit den Anzeigen interagiert. Es wäre z. B. hilfreich, zu wissen, welche Calls-to-Action höhere Klickraten erzielen. In welchem YouTube Analytics-Bericht kann er auf derartige Daten zugreifen?
  • Bericht zur Zuschauerbindung
  • Bericht zu positiven und negativen Bewertungen
  • Bericht zur Wiedergabezeit
  • Bericht zu Interaktionen

Yoko möchte Kunden erneut ansprechen, die ihren YouTube-Kanal besucht, ihre Shopping-App aber noch nicht heruntergeladen haben. Was sollte sie beim Erstellen der Video-Remarketing-Liste berücksichtigen?
  • Anzeigenimpressionen, Nutzer, die den Videokanal ihres Unternehmens abonniert haben
  • Anzeigenimpressionen, Nutzer, die die App bereits heruntergeladen haben
  • Nutzer, die den Videokanal ihres Unternehmens abonniert haben, Nutzer, die die App noch nicht heruntergeladen haben
  • Anzeigenimpressionen, Nutzer, die die App noch nicht heruntergeladen haben

Bei welchem Anzeigenformat haben Nutzer die Möglichkeit, Ihre Anzeige zu überspringen (wodurch die Markenkaufbereitschaft erhöht werden kann)?
  • TrueView-Videoanzeigen
  • Mastheads
  • Google Preferred
  • Bumper-Anzeigen

Welche Vorteile bieten TrueView-Videoanzeigen einem neuen Werbetreibenden, der darauf hofft, genau die richtige Zielgruppe für seine Nischenmarke zu finden?
  • Er kann genau definierte Zielgruppen auf YouTube und bei Partnern im Google Displaynetzwerk erreichen.
  • Er kann die Leistung seiner Videos mithilfe der Videoanalyse in Google Ads und mit YouTube Analytics messen.
  • Er kann seine Marke auf sehr persönliche Weise präsentieren.
  • Er kann eine Videokampagne in nur wenigen Minuten einrichten.
Werbung
Expertenformel Gratis Buch Cover Banner 1 Fullsize - Dein Wissen zählt


Worin besteht der erste Schritt bei der Entscheidung, welche Videolösung die beste für Ihre Kampagne ist?
  • Zielvorhaben für die Kampagne festlegen
  • KPIs festlegen, mit denen Sie die Leistung analysieren möchten
  • Videolösung auswählen, die Ihren Zielvorhaben am ehesten entspricht
  • Kampagne optimieren

Wie können Sie Google Preferred nutzen und/oder Masthead-Anzeigen schalten?
  • Über Google Ads
  • Über einen Mitarbeiter von Google
  • Über YouTube
  • Mit Brand Lift

Jose eröffnet in Chicago eine neue Filiale und hat mithilfe einiger Google-Tools herausgefunden, welche Jeans sich in der Stadt gut verkaufen lassen. Er plant jedoch, sein Geschäft landesweit zu expandieren. Mit welchem Google-Tool kann er Einblicke in aktuelle Trends und beliebte Produkte für den gesamten US-Markt gewinnen?
  • Google Shopping Insights
  • Google Surveys
  • Google Correlate
  • Google Trends

Susan sieht beim Einrichten ihrer Videokampagne auf YouTube den Tab ‚Video-Targeting‘ sowie mehrere Einstellungen für Zielgruppen. Wie kann sie vorgehen, um die Aufrufrate ihrer Kampagne zu optimieren?
  • Zuerst einen weitgefassten Ansatz verfolgen – sie sollte die Einstellungen für eine breitere Zielgruppe anpassen, einen Testlauf durchführen und dann basierend auf den Leistungsdaten weitere Anpassungen vornehmen.
  • Bewährte Einstellungen auswählen – sie kann einfach die Einstellungen wählen, die sie in einer erfolgreichen älteren Kampagne schon einmal genutzt hat.
  • Sich nicht darum kümmern – zu Beginn kann sie einfach die standardmäßigen Targeting-Einstellungen verwenden, während sie sich mit dem Ablauf einer Google Ads-Videokampagne vertraut macht.
  • Die Einstellungen optimal anpassen – sie sollte jede der Einstellungen anpassen, und zwar basierend auf den Erkenntnissen, die sie zu ihrer idealen Zielgruppe bis jetzt gewonnen hat.

Ihre Agentur möchte eine Anzeigenkampagne für Zielgruppen schalten, die mit Fernsehspots schwer zu erreichen sind. Außerdem soll die Kampagne Nutzer durch ansprechende Formate überzeugen und Ihr Team soll die Möglichkeit haben, die Kampagnenleistung so gut wie in Echtzeit zu analysieren und zu optimieren. Wo können Sie Anzeigen schalten, um diese drei Ziele zu realisieren?
  • Fernsehen
  • Radio
  • Lokalzeitung
  • YouTube
Werbung
Taschenbuch für Gründer Banner Fullsize


Maria möchte, dass ihre Videoanzeigen dann ausgeliefert werden, wenn ihre Zielgruppe online ist und die Anzeigen sehen kann. In welcher Einstellung kann sie diese Parameter anpassen, wenn sie ihre TrueView-Standardvideokampagne in Google Ads einrichtet?
  • Gebote
  • Budget
  • Optionen für Mobilgerät und Tablets
  • Planung und Auslieferung

Wie unterscheiden sich Rich Media-Anzeigen von anderen Anzeigenformaten?
  • Rich Media-Anzeigen sind statische Bildanzeigen.
  • Rich Media-Anzeigen sind eine Art von Textanzeigen.
  • Rich Media-Anzeigen sind Anzeigen mit Animationen oder anderen bewegten Elementen.
  • Sie werden im Suchnetzwerk ausgeliefert.

Wie können Sie Nutzer auf Basis ihrer Kaufabsicht ansprechen?
  • Benutzerdefinierte Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen
  • Ähnliche Zielgruppen
  • Kaufbereite Zielgruppen in Google
  • Kundenabgleich

Welche Zielvorhaben lassen sich mit TrueView-Videoanzeigen besonders effektiv umsetzen?
  • Nur Bekanntheit
  • Bekanntheit und Kaufbereitschaft
  • Kaufbereitschaft und Aktionen
  • Aktionen und Bekanntheit

Mavi möchte mit einem YouTube-Star zusammenarbeiten: Ihre Markenbotschaft soll in einem Video des YouTubers präsentiert werden. Welche Art von Zusammenarbeit wird hier beschrieben?
  • Mehrere Markenvideos, in denen der YouTuber oft erwähnt wird
  • Integrierter Ansatz, wobei das Unternehmen mit mehreren YouTubern zusammenarbeitet, um die Markenbotschaft in deren Videos einzubinden
  • Ein einzelnes Video, in dem die Marke vorestellt wird
  • Die Markenbotschaft wird in ein YouTuber-Video integriert oder durch ein sogenanntes Shout-out geteilt
Werbung

Sie sind sowohl von In-Stream- als auch von Discovery-Anzeigen restlos überzeugt. Welche Ratschläge würden Sie Andreas geben, der seine Videokampagne in Google Ads einrichten möchte?
  • Videolinks im Eigenschaftenbereich für Videokomponenten auswählen, um ein Video zu einer Anzeigengruppe hinzuzufügen
  • Eine einzige Anzeigengruppe für In-Stream- und Discovery-Anzeigen erstellen
  • Mithilfe der Funktion ‚Videogruppen importieren‘ Videos für In-Stream- und Discovery-Anzeigen importieren
  • Jeweils eine Anzeigengruppe für In-Stream- und Discovery-Anzeigen erstellen

Infokarten eignen sich hervorragend dazu, die Interaktionen mit Ihrer Videoanzeige zu fördern. Wo können Sie Infokarten erstellen?
  • In Google Preferred
  • In Bumper-Anzeigen
  • Auf YouTube
  • In Google Ads

Ihr Chef möchte wissen, wie Ihre Marke mithilfe von Google mobile Nutzer erreichen kann? Was ist Ihre Antwort?
  • Fernsehwerbung ist die beste Lösung. Allein auf Mobilgeräten erreicht Fernsehwerbung mehr 18 bis 49-Jährige als YouTube.
  • Beim Thema Mobilgeräte geht es nicht um die Technologie, sondern um ein Verhaltensmuster. Das Google-Werbenetzwerk verfügt über eine enorme Reichweite und ermöglicht Unternehmen, diese Verhaltensmuster problemlos und in Echtzeit für sich zu nutzen.
  • Google bietet derzeit keine geräteübergreifende Ausrichtung an.
  • Google unterstützt keine mobilen Anzeigenformate im Such-, Display- und Videonetzwerk und eignet sich daher nicht dafür, unsere Kunden zu überzeugen.

Amir möchte die Nutzer in seiner TrueView Discovery-Anzeige dazu ermuntern, sich sein YouTube-Video zu einem Heimwerkerprojekt anzusehen. Wie kann er den Call-to-Action effektiv formulieren?
  • Herunterladen
  • Hier klicken
  • Sehen Sie sich an, wie man einen Tisch baut.
  • Jetzt starten

Ein Anbieter von Laufschuhen möchte passionierte Marathonläufer erreichen, statt nur Sportfans. Welche Ausrichtungsmethode sollte er einsetzen?
  • Demografische Ausrichtung
  • Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen
  • Ausgewählte Placements
  • Benutzerdefinierte Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen
Werbung
Hörbuchsprecher.com – Texten – Vertonen - Vermarkten - Jetzt Hier klicken


Tom plant, eine TrueView In-Stream-Videoanzeige zu produzieren, um die neue App seiner Imbisskette auf den Markt zu bringen. Mit welchem Element kann er die Nutzer dazu bewegen, mit der Anzeige zu interagieren und bestimmte Aktionen auszuführen?
  • Hintergrundmusik
  • Unternehmenslogo
  • Markenname seines Unternehmens
  • Direkter Call-to-Action

Sie möchten Ihre YouTube-Medien auf der Grundlage von Reichweite und Häufigkeit planen und dabei die Bruttoreichweite und die dafür anfallenden Kosten berücksichtigen. Welche Analyselösung von Google setzen Sie ein?
  • Sales Lift
  • Google-Lösungen zur Reichweite
  • Google Surveys
  • Brand Lift

Werbung