Startseite » Lösung: Google Marketing Platform Display & Video 360 Prüfung

Werbung
Steady Support-Banner

Antworten und Quiz: Google Marketing Platform Display & Video 360 – inkl. Zertifizierung

Link: https://academy.exceedlms.com/student/path/8656-zertifizierungspruefung-zu-display-video-360*

  • 59 Fragen (Pool: ~80 Fragen)
  • 60 Minuten Zeit
  • min. 80% der Fragen müssen richtig beantwortet werden
  • Anbieter: Google Academy for Ads
  • Zertifikat gültig: 1 Jahr
  • Zielgruppe: Online Marketing Manager, die mit der Google Marketing Platform arbeiten, Agency Trader, Programmatic Media Manager

Die Prüfung gilt als nicht bestanden, wenn das Browserfenster geschlossen wird (=Abbruch), die Zeit abgelaufen ist und nicht genügend Fragen richtig beantwortet wurden oder schlicht nach Beendigung nicht genügend Fragen richtig beantwortet wurden.

Arbeitshilfen: https://academy.exceedlms.com/student/path/8656/activity/14527*
Weitere Hilfen: https://support.google.com/displayvideo/answer/9059464?hl=de*

google marketing platform display video 360 pruefung Lösung: Google Marketing Platform Display & Video 360 Prüfung
Screenshot Google Academy for Ads Quiz zu Google Marketing Platform Display & Video 360
Werbung

Welche Umgebung unterstützt das Umgebungs-Targeting?

  • TrueView
  • Mobiles Web
  • Für Mobilgeräte optimierte Website für Computer
  • Mobile App

Was müssen Sie als Erstes tun, um Daten von Campaign Manager an Display & Video 360 zu senden?

  • Display & Video 360 in der Floodlight-Konfiguration des Werbetreibenden in Campaign Manager zuweisen
  • Bid Manager-Partner-ID im Bereich “Creative-Felder” des Werbetreibenden zuweisen
  • Alle Verweise auf Campaign Manager-Websites in den allgemeinen Angaben in Display & Video 360 entfernen
  • Display & Video 360-Partner-ID in den Einstellungen von Campaign Manager zuweisen

Welche Einstellungen für Anzeigenaufträge müssen festgelegt werden, damit eine Kampagne ausgeliefert werden kann?

  • Gebote und Creatives
  • Automatische Budgetzuweisung und Targeting
  • Gebotsfaktoren und Zielvorhaben
  • Budgets und Laufzeiten

Wie lautet die richtige Kontohierarchie in Display & Video 360?

  • Partner > Werbetreibender > Kampagne > Anzeigenauftrag > Werbebuchung > Creative
  • Konto > Werbebuchung > Werbetreibender > Anzeigenauftrag > Partner
  • Partner > Kampagne > Werbetreibender > Anzeigenauftrag > Werbebuchung > Creative
  • Anzeigenauftrag > Partner > Werbebuchung > Werbetreibender
Werbung

Wie kann ein Werbetreibender vorgehen, um ein Targeting auf eine Liste mit E-Mail-Adressen vorzunehmen?

  • Liste für benutzerdefinierte Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen erstellen
  • Liste für den Kundenabgleich für TrueView erstellen
  • Die E-Mail-Adressen dem Keyword-Targeting hinzufügen
  • Floodlight-Tag einer Zielgruppenliste in Campaign Manager zuweisen

Welche Umgebungen und Inventarquellen sind nicht innerhalb einer einzelnen Werbebuchung möglich?

  • Computer und mobiles Web
  • YouTube und offene Anzeigenplattformen
  • Mobile App und mobiles App-Interstitial
  • Mobiles Web und mobile App

Welches Anzeigenformat kann nicht mit der Budgetabstufung “Gleichmäßig” des Anzeigenauftrags verwendet werden?

  • Displaynetzwerk-Anzeigen
  • Videoanzeigen
  • TrueView-Anzeigen
  • Native Anzeigen

Wobei handelt es sich um Google-Zielgruppen? Wählen Sie zwei Antworten aus.

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Drittanbieter
  • Kaufbereite Zielgruppe
  • Zielgruppe mit gemeinsamen Interessen
  • Eigene Zielgruppe

Wie gehen Sie vor, um einen programmatisch garantierten Deal zu konfigurieren, sobald die Verhandlungen abgeschlossen sind?

  • Deal in “Mein Inventar” suchen und “Konfigurieren” auswählen
  • Deal aus dem Inventarquellen-Targeting des Anzeigenauftrags auswählen
  • Deal-ID in den “Allgemeinen Angaben” des Werbetreibenden hinzufügen
  • Deal auf dem Marktplatz suchen und das Creative zuweisen
Werbung
Facebook Leadformel - Facebook Algorithmus gehackt!


In welchem Anzeigenformat wird die Überprüfung von Vorabgeboten mit Integral Ad Science unterstützt?

  • TrueView-Anzeigen
  • Bumper-Anzeigen
  • Anzeigen für mobile App
  • Displaynetzwerk-Anzeigen

Welche Inventarquellen ermöglichen exklusive Publisher-Partnerschaften?

  • Preferred Deals und private Auktionen
  • Automatische Deals und Preferred Deals
  • Anzeigenplattformen und Preferred Deals
  • Automatische Deals und private Auktionen

Wie prüfen Sie, ob Conversion-Pixel implementiert wurden und richtig geladen werden?

  • Allgemeinen oder Standardbericht erstellen und Conversion-Messwerte einschließen
  • Bericht “Pixelladevorgang” generieren, der nach Conversion-Pixeln gruppiert ist
  • Leistungsmesswerte für Werbebuchungen für Conversions größer als null prüfen
  • Bericht “Unique Reach” generieren und “Cookiereichweite: durchschnittliche Impressionshäufigkeit” einschließen

Welche Kampagneneinstellung wirkt sich auf die Auslieferung verknüpfter Anzeigenaufträge aus?

  • Kampagnenname
  • Leistungsziel
  • Frequency Capping
  • Geplante Ausgaben

Wie können Sie vorgehen, um Probleme mit Werbebuchungen ohne Ausgaben zu beheben? Wählen Sie zwei Antworten aus.

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Freigabestatus des Creatives prüfen
  • Diagramm für entgangene Impressionen der Werbebuchung prüfen
  • Prüfen, ob Mediagebühren in Rechnung gestellt werden
  • Partner-Umsatzmodell anpassen
Werbung
Ben Ahlfeld - Überwinde die Angst du selbst zu sein Buch Banner Box


Was ist eine Möglichkeit, um die Häufigkeit der Anzeigenauslieferung für mehrere Anzeigenaufträge zu steuern?

  • Frequency Capping für jedes Creative festlegen
  • Frequency Capping auf Kampagnenebene
  • Budgetsegmente für die Anzeigenaufträge erstellen
  • Recency-Targeting verwenden

Wie würden Sie einem Creative eine Drittanbieterüberprüfung hinzufügen, wenn Sie Campaign Manager als Ad-Server verwenden?

  • Benutzerdefinierten Tag-Wrapper in Display & Video 360 verwenden
  • Campaign Manager-Tag herunterladen, an das Display & Video 360-Tag anfügen und einen Bulk-Upload von Dateien mit strukturierten Daten durchführen
  • Mit dem Tracking-Link der Drittanbieterüberprüfung die Display & Video 360-Tags zu Campaign Manager hinzufügen
  • Integrationscode in die allgemeinen Angaben des Werbetreibenden einfügen und das Tag in Display & Video 360 hochladen

Wie können mehrere URLs für alle Werbetreibenden ausgeschlossen werden?

  • Gruppe von URLs ihren sensiblen Kategorien zuweisen und im Targeting-Bereich “Markensicherheit” blockieren
  • Bericht zur Inventarverfügbarkeit in den Überprüfungseinstellungen der Werbebuchung hochladen
  • Channel mit URLs erstellen und im Targeting auf Werbetreibenden- oder Partnerebene ausschließen
  • An den Support wenden, um die Liste der URLs auszuschließen

Welche Anzeigenplattformen haben eigene Freigabeprozesse für Creatives?

  • Alle Anzeigenplattformen haben eigene Freigabeprozesse für Creatives.
  • AppNexus, Google Ad Manager, BrightRoll
  • AdRoll, Pubmatic, Rubicon
  • Nur Google Ad Manager

Mit welcher Funktion können feste Gebote für verschiedene Regionen oder Gerätetypen angepasst werden?

  • Partner-Umsatzmodell
  • Recency-Targeting
  • Gebotsfaktoren
  • Sichtbarkeits-Targeting
Werbung
OMHUB - Erfolgreiches Online Marketing in 3 Stunden Seminar


Wo kann ein Preferred Deal zugewiesen werden?

  • In der Creative-Zuweisung der Werbebuchung
  • Im Inventarquellen-Targeting der Werbebuchung
  • In den Einstellungen des Partners unter “Inventarquelle”
  • Im Targeting nach Zielgruppe der Werbebuchung

Wie unterscheidet sich die Einrichtung eines programmatisch garantierten Deals von einem Preferred Deal?

  • Für einen programmatisch garantierten Deal muss der Publisher die Anzahl der Impressionen und einen festen Preis festlegen.
  • Für programmatisch garantierte Deals richtet der Publisher in Display & Video 360 Werbebuchungen ein.
  • Für offene Auktionen muss der Publisher Targeting und Kategorien festlegen
  • Programmatisch garantierte Deals sind im Inventarquellen-Targeting des Anzeigenauftrags verfügbar.

Sie möchten über ein Floodlight-Tag in Display & Video 360 auf eine eigene Zielgruppenliste zugreifen. Wie gehen Sie dazu in Campaign Manager vor?

  • Benutzerdefinierte Variable für das Zielgruppen-Targeting hinzufügen
  • Floodlight-Tag so konfigurieren, dass es dynamische Tags unterstützt
  • Floodlight-Tag einer Zielgruppenliste zuweisen
  • Dem Floodlight-Tag ein Display & Video 360-Makro hinzufügen

Wie gehen Sie beim Erstellen einer neuen Inventarquelle vor, um einen Werbetreibenden einem Preferred Deal zuzuweisen?

  • Name des Werbetreibenden im Feld “Inventarzugriff” hinzufügen
  • Werbetreibenden mit einem Google-Formular zuweisen
  • Überprüfen, ob der Werbetreibende dem Deal der Werbebuchung automatisch hinzugefügt wurde
  • Publisher bitten, den Deal im Anzeigenauftrag in Display & Video 360 zu aktivieren

Wie kann eine Gewinnmarge auf den Umsatzmesswert angewendet werden?

  • Dem Conversion-Tracking einer Werbebuchung Pixel zuweisen
  • Prozentualen Aufschlag im Abrechnungsprofil hinzufügen
  • Dem Partner-Umsatzmodell einen Mediakostenaufschlag zuweisen
  • Eine Spalte hinzufügen und Umsatz manuell berechnen
Werbung


Mit welchem Bericht können Sie überprüfen, ob Pixel auf der Webseite richtig geladen werden?

  • Reichweite
  • Floodlight
  • Bruttoreichweite
  • Inventarverfügbarkeit

Welche Einstellungen können in den Kampagneneinstellungen bearbeitet werden? Wählen Sie zwei Antworten aus.

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Frequency Capping
  • Creative
  • Kampagnenziel
  • Gebotsstrategie

Wo wird das Zielvorhaben der Kampagne eines Werbetreibenden festgelegt?

  • Allgemeine Angaben zu Werbebuchungen
  • Standard-Targeting für Anzeigenaufträge
  • Partnereinstellungen
  • Kampagneneinstellungen

Was ist für eine Creative-Freigabe erforderlich?

  • Gültige Zielseite
  • Tracker zur Überprüfung von Drittanbietern
  • HTML5-Formatierung
  • Aktivierte Datenfreigabe

Wie gehen Sie vor, um zu überprüfen, weshalb ein privater Deal nicht ausgeliefert wird? Wählen Sie zwei Antworten aus.

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Fehlerbehebung für Deals verwenden
  • Freigabestatus des Creatives prüfen
  • Bericht zur Zielgruppenzusammensetzung erstellen
  • In den Verlaufsprotokollen nach dem Deal suchen
Werbung
Backlink Master SEO Pack

Mit welchen Methoden können Sie beim Erstellen neuer Videowerbebuchungen Zeit sparen? Wählen Sie zwei Antworten aus.

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Dateien mit strukturierten Daten für den Bulk-Upload neuer Videowerbebuchungen verwenden
  • Bericht zur Zielgruppenzusammensetzung verwenden und Zielgruppen ausschließen, die diese Website besuchen
  • Videowerbebuchungen duplizieren und dann Bulk-Bearbeitungen am Targeting vornehmen
  • Displaynetzwerk-Werbebuchungen in Videowerbebuchungen konvertieren und dann das Targeting direkt bearbeiten

Welche Zeitzone wird für Inline-Diagramme und -Messwerte verwendet?

  • USA/Ost
  • USA/Pazifik
  • Die Zeitzone des Nutzers
  • Die Zeitzone des Werbetreibenden

Welcher Prozentsatz des Tagesbudgets wird bei der vorzeitigen Budgetabstufung angewendet?

  • 120 % des Tagesbudgets basierend auf den Laufzeiten
  • 150 % des Budgets basierend auf Budgetsegmenten und KPIs
  • 200 % des Tagesbudgets basierend auf dem Inventar
  • Kein bestimmter Prozentsatz, Grundlage ist ausschließlich die Leistung

Welchen Vorteil bietet das Verknüpfen eines YouTube-Kanals mit dem Werbetreibenden in Display & Video 360?

  • Zugriff auf Messwerte zu erzielten Aktionen wie Freigaben und Channel-Abonnenten
  • Zugriff auf YouTube-Masthead-Inventar
  • Floodlight-Tag-Tracking ohne dynamische Pixel
  • Frequency Capping für alle Mediaeinkäufe auf YouTube und anderen Anzeigenplattformen

Welche Zielvorhaben können für eine Kampagne ausgewählt werden? Wählen Sie zwei Antworten aus.

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Remarketing für bestehende Kunden
  • Behavioural Targeting auf Zielgruppen
  • Offline- oder Ladenumsatz steigern
  • Bekanntheit meiner Marke oder meines Produkts steigern
Werbung
OMHUB - Erfolgreiches Online Marketing in 3 Stunden Seminar


Wie kann die potenzielle Reichweite einer Werbebuchung von 1.000 Impressionen auf eine Million erhöht werden?

  • Targeting wie Keywords und Listen mit auszuschließenden Websites entfernen
  • Targeting hinzufügen, etwa Channel- oder Umgebungs-Targeting
  • Budgetsegmente zum Anzeigenauftrag hinzufügen
  • Gebot und Budget erhöhen

Wie kann ein Creative wieder zur Freigabe eingereicht werden, nachdem es abgelehnt wurde und Sie die jeweiligen Fehler behoben haben?

  • Creative einer anderen Werbebuchung zuweisen
  • Creative auswählen und auf “Erneut zur Freigabe einreichen” klicken
  • Creative auswählen und auf “Aktivieren” klicken
  • Schaltfläche zum Aktualisieren auf der Creative-Seite anklicken

Wie gehen Sie vor, um eine Website aus den Mediaeinkäufen eines Werbetreibenden auf eine schwarze Liste zu setzen?

  • Die URL einem Channel hinzufügen, der dem ausschließenden Channel-Targeting des Werbetreibenden zugewiesen ist
  • Bericht zur Zielgruppenzusammensetzung verwenden und Zielgruppen ausschließen, die diese Website besuchen
  • Keywords einer Website ermitteln und beim ausschließenden Targeting für Keywords verwenden
  • Die URL dem URL-Feld des Werbetreibenden hinzufügen

Sie erstellen eine neue TrueView-Kampagne. Wie viel Zeit müssen Sie für die Creative-Überprüfung einrechnen?

  • Bis zu 2 Stunden
  • Bis zu 6 Stunden
  • Bis zu 24 Stunden
  • Bis zu 12 Stunden

Mit welchem Bericht finden Sie heraus, ob eine Kampagne das Budget überschreitet?

  • Grundlegender oder Standardbericht, gruppiert nach “Tageszeit”
  • Bericht zu Dateien mit strukturierten Daten, der auf dem Anzeigenauftrag und den Werbebuchungen basiert
  • Bericht zur Inventarverfügbarkeit, gruppiert nach “Tageszeit”
  • Bericht “Überprüfung”, gruppiert nach “Währung des Werbetreibenden”
Werbung
Felix Thönnessen - Marketing Kickbox Fullsize


Für welches Format kann das Frequency Capping nicht gemeinsam mit anderen Mediaformaten verwendet werden?

  • TrueView-Anzeigen
  • Displaynetzwerk-Anzeigen
  • Native Anzeigen
  • Videoanzeigen

Wo werden Videoanzeigen für TrueView-Kampagnen gehostet?

  • Im öffentlichen YouTube-Kanal des Werbetreibenden
  • In Display & Video 360 mit einem 1×1-Pixel und einem Tag für native Anzeigen
  • Mit dem Video-Hosting-Tool eines Drittanbieters
  • In Campaign Manager

Welche Budgetabstufungen spiegeln ein Ausgabeverhalten wider, das wie erwartet funktioniert? Wählen Sie zwei Antworten aus.

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Für eine Werbebuchung mit der Einstellung “ASAP” wird das gesamte Budget innerhalb der ersten Stunden ausgegeben
  • Für eine Werbebuchung mit der Einstellung “Gleichmäßig” wird in den ersten sechs Stunden zu viel ausgegeben, anschließend werden die Ausgaben für den Anzeigenauftrag pausiert
  • Für eine Werbebuchung mit der Einstellung “Gleichmäßig” werden vorab 200 % ausgegeben, anschließend gleichen sich die Ausgaben bis zum Monatsende aus
  • Für eine Werbebuchung mit der Einstellung “Vorzeitig” werden 120 % des erwarteten Tagesbudgets ausgegeben

Welche Auswirkungen hat es, wenn ein Nutzer das Standard-Targeting für Anzeigenaufträge ändert?

  • Für neue Werbebuchungen wird das neue Standard-Targeting übernommen und für bestehende Werbebuchungen werden die Änderungen am geografischen Targeting übernommen.
  • Bestehende Werbebuchungen sind davon nicht betroffen und das neue Standard-Targeting wird für neue Werbebuchungen übernommen.
  • Für bestehende und neue Werbebuchungen wird das ursprüngliche Standard-Targeting übernommen.
  • Das neue Targeting des Anzeigenauftrags wird für bestehende Werbebuchungen übernommen.

Wie erhält ein Werbetreibender Zugriff auf TrueView-Inventar?

  • Nutzungsbedingungen und Gebühren in den Einstellungen des Partners akzeptieren
  • YouTube in den Einstellungen des Partners der Liste zulässiger Anzeigenplattformen hinzufügen
  • YouTube den Zielwebsites im TrueView-Channel hinzufügen
  • Partner-Umsatzmodell eine Mediagebühr von 4 % hinzufügen
Werbung

Wie können Sie ermitteln, weshalb Sie mit einer Werbebuchung nicht den Großteil der relevanten Impressionen in offenen Auktionen erzielen?

  • Diagramm für entgangene Impressionen der Werbebuchung
  • Inventarprognose auf dem Marktplatz
  • CSV-Datei mit den Werbebuchungseinstellungen
  • Allgemeiner oder Standardbericht, der nach Channel gruppiert ist

Mit welchem Tool können Sie für Deals ermitteln, ob mit der Gebotsanfrage die richtigen Creative-Größen gesendet werden?

  • Verlauf des Werbetreibenden
  • Fehlerbehebung für Deals
  • Creative-Statusfeld
  • YouTube Programmatic Guaranteed-Bericht

Wie werden Creatives Werbebuchungen zugewiesen?

  • Creatives im entsprechenden Bereich der Werbebuchung auswählen
  • Creative-Tabelle im Bereich für Creatives des Werbetreibenden per Bulk-Upload hochladen
  • Werbebuchung während der Einrichtung eines neuen Creatives für den Werbetreibenden zuweisen und auf “Speichern” klicken
  • In den Einstellungen der Werbebuchung das richtige 1×1-Pixel auswählen

Welche Einstellungen verhindern, dass bei Deals die Ziele in Verbindung mit der Anzeigenbereitstellung erreicht werden? Wählen Sie drei Antworten aus.

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Targeting auf Markensicherheit und sensible Kategorien
  • Demografisches Targeting und Zielgruppen-Targeting
  • Geografisches Targeting und Gebotsstrategien
  • Genehmigte VAST- und VPAID-Creatives

Welcher Schritt sollte auf Werbetreibendenebene durchgeführt werden, um TrueView-Anzeigen auszuliefern?

  • Channel-Code in den Einstellungen für Werbetreibenden eingeben
  • TrueView in den Einstellungen für Werbetreibenden aktivieren
  • Mit YouTube-Kanal verknüpfen
  • Mit YouTube-Video verknüpfen
Werbung
Cashflow-Report am Desktop-PC ansehen Banner 1 Box


Was bedeutet der Audit-Status “Ausstehend, darf ausgeliefert werden”?

  • Das Creative wird erst ausgeliefert, wenn es zur Freigabe eingereicht wurde.
  • Das Creative wird erst nach 24 Stunden ausgeliefert.
  • Das Creative darf ausgeliefert werden, kann nach der Richtlinienüberprüfung aber abgelehnt werden.
  • Das Creative funktioniert wie vorgesehen, darf jedoch aufgrund von ungeeignetem Content nicht ausgeliefert werden.

Welche Möglichkeiten gibt es für Werbetreibende, um die Sichtbarkeit einer Kampagne zu optimieren? Wählen Sie zwei Antworten aus.

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Targeting nur auf Inventar in mobilen Apps
  • Standard-Tag in Campaign Manager ein Pixel hinzufügen
  • Sichtbarkeits-Targeting
  • “Sichtbarer CPM” (vCPM) als Gebotsstrategie festlegen

Wie gehen Sie vor, um Creatives zu ermitteln, die im letzten Monat den niedrigsten eCPM hatten?

  • Standardbericht erstellen, der nach Creative gruppiert ist und für den der Messwert “eCPM” aktiviert ist
  • Den Creative-Bereich des Werbetreibenden aufrufen und die Inline-Messwerte für eCPM vergleichen
  • Bericht zur Zielgruppenzusammensetzung erstellen, der nach Zielgruppe gruppiert ist und für den der Messwert “CPM” aktiviert ist
  • Bericht zur Inventarverfügbarkeit erstellen, der nach Website gruppiert ist, und den durchschnittlichen CPM mit der Häufigkeit multiplizieren

Auf welchen Ebenen können Budgetabstufungen festgelegt werden?

  • Kampagne und Werbebuchung
  • Kampagne und Anzeigenauftrag
  • Werbebuchung und Anzeigengruppe
  • Anzeigenauftrag und Werbebuchung

Welches Targeting sollten Sie bei der Ausrichtung auf einen privaten Deal bei einem Nachrichten-Publisher vermeiden, der ständig den Text auf der Seite aktualisiert?

  • Geografisches Targeting
  • Targeting nach Uhrzeit und Tag
  • Demografisches Targeting
  • Keyword-Targeting
Werbung
Das-Online-Marketing Kompendium Banner


Wo können Sie feststellen, welche Änderungen Nutzer an einer Werbebuchung oder an einem Anzeigenauftrag vorgenommen haben?

  • In den “Allgemeinen Angaben” des Partners
  • Unter “Änderungsverlauf” im Änderungsprotokoll
  • Im linken Bereich, nachdem Sie nach dem Nutzernamen gesucht haben
  • In der heruntergeladenen Datei mit strukturierten Daten

Was müssen Sie tun, um den Freigabeprozess für ein neues Creative zu starten?

  • Creative noch einmal zur Freigabe einreichen
  • Creative in Display & Video 360 hochladen
  • Creative einer aktiven Werbebuchung zuweisen
  • Creative auf “Aktiv” setzen

Wie wird das Tagesbudget für einen Anzeigenauftrag mit “Laufzeit: gleichmäßig” als Budgetabstufung berechnet?

  • Das Budget für die Laufzeit geteilt durch die Anzahl der Tage multipliziert mit 1,5
  • Das restliche Budget für die Laufzeit geteilt durch die Anzahl der verbleibenden Tage
  • Das Kampagnenbudget minus das verbrauchte Budget für die Laufzeit geteilt durch die Anzahl der verbleibenden Tage
  • Das restliche Budget für die Laufzeit multipliziert mit der Anzahl der verbleibenden Tage

Welche Werbebuchungen sind vom Standard-Targeting für Anzeigenaufträge betroffen?

  • Nur Videowerbebuchungen
  • Nur neue, keine bestehenden Werbebuchungen
  • Alle aktuellen Werbebuchungen
  • TrueView-Werbebuchungen

Wie gehen Sie vor, um eine Werbebuchung zu duplizieren?

  • Werbebuchung auswählen, auf “Aktion” klicken und “Duplizieren” auswählen
  • Werbebuchung auswählen, auf “Aktion” klicken und “Herunterladen” auswählen
  • Standard-Targeting verwenden, um Werbebuchungen zu duplizieren
  • Werbebuchung auswählen, auf “Aktion” klicken und “Bulk-Bearbeitung” auswählen
Werbung
Online Marketing Kongress Banner Fullsize

In welchem Bericht finden Sie die Anzahl einzelner Nutzer für eine bestimmte Website?

  • Bericht zur Zielgruppenzusammensetzung
  • Inventarverfügbarkeit
  • Bericht zur Seitenkategorie
  • Standardbericht

Wie müssen Sie vorgehen, um Leistungsdaten für ausgewählte Zielgruppensegmente abzurufen?

  • Standard-Targeting des Anzeigenauftrags aufrufen und den Messwert für die potenzielle Reichweite verwenden
  • Bericht zur Zielgruppenzusammensetzung erstellen und nach Werbebuchungen filtern, die auf Zielgruppen ausgerichtet sind
  • Leistungsbericht nach Zielgruppe erstellen und “Nur Zielgruppenlisten mit Targeting einschließen” auswählen
  • Bericht zur Inventarverfügbarkeit erstellen und nach allen ausgewählten Zielgruppen filtern

Welche Hierarchieebenen sind erforderlich, um einen YouTube-Kanal zu verknüpfen und darin TrueView-Anzeigen auszuliefern?

  • Kampagne und Werbetreibender
  • Werbetreibender und Anzeigenauftrag
  • Partner und Werbetreibender
  • Partner und Anzeigenauftrag

Was ist der Unterschied zwischen programmatisch garantierten Deals und Preferred Deals?

  • In Display & Video 360 darf das Targeting von Preferrred Deals nicht geändert werden.
  • Programmatisch garantierte Deals sind nicht mit Conversion-Pixeln kompatibel.
  • Für Preferred Deals gibt es Mindestausgaben.
  • Für programmatisch garantierte Deals gibt es Mindestausgaben.

Welche Anzeigenformate können keiner einzelnen Werbebuchung zugewiesen werden? Wählen Sie zwei Antworten aus.

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Video- und Displaynetzwerk-Anzeigen
  • Bild- und HTML5-Anzeigen
  • VPAID- und VAST-Anzeigen
  • TrueView- und Videoanzeigen
Werbung

Was passiert, wenn für Videoanzeigen ein VPAID-Tag anstatt eines VAST-Tags verwendet wird?

  • Auslieferung in TrueView-Inventar möglich
  • Weniger verfügbares Inventar für alle Geräte
  • Weniger Funktionen für Interaktionen mit der Anzeige
  • Mehr verfügbares Inventar für alle Geräte

Wie gehen Sie vor, um einen programmatischen Deal mit einem Publisher zu erfassen und zu sichern?

  • Sich an einen Mitarbeiter des Kundensupports wenden
  • Auf dem Marktplatz die Ansicht “Verhandlungen” aufrufen, um Deals in Display & Video 360 zu überprüfen und anzunehmen
  • In einer Werbebuchung das Inventar-Targeting aufrufen und in der “Inventarquelle” suchen
  • Die “Allgemeinen Angaben” eines Partners in Display & Video 360 aufrufen und die Deal-ID verknüpfen

Welche zwei Möglichkeiten gibt es, um Bulk-Änderungen in Display & Video 360-Kampagnen vorzunehmen?

Wählen Sie alle richtigen Antworten aus

  • Dateien mit strukturierten Daten (SDF-Dateien) verwenden
  • Optimierung in der Werbebuchungsansicht aufrufen
  • Folgenden Pfad wählen: Anzeigenauftrag > Werbebuchungsebene > Werbebuchung auswählen > Aktion > Bulk-Bearbeitung
  • In Campaign Manager aktualisieren

Welche Daten können in Leistungsberichten vom Typ “Standard” oder “Allgemein” nicht ausgewertet werden?

  • Messwerte zur Sichtbarkeit für alle Anzeigenaufträge und Werbebuchungen
  • Das Übereinstimmungsverhältnis von Drittanbieter- und eigenen Zielgruppensegmenten
  • Impressionen und eCPM nach Website
  • Klicks und Conversions für einzelne Creatives

Wie sollte ein Werbetreibender vorgehen, um sensible Kategorien mithilfe eines unterstützten Drittanbieter-Überprüfungstools auszuschließen?

  • Den unterstützten Drittanbieter im Targeting-Bereich “Markensicherheit” in “Sonstige Überprüfungsdienste” auswählen
  • Support kontaktieren und eine Liste der Kategorien bereitstellen, die mithilfe eines bestimmten Drittanbieter-Überprüfungsdienstes ausgeschlossen werden sollen
  • Tracking-Tags mit 1×1-Pixel implementieren, die das Überprüfungssystem des Drittanbieters aufrufen
  • Kategorien in das Überprüfungssystem von Campaign Manager hochladen
Werbung


Welcher Vorteil ergibt sich, wenn die automatische Budgetzuweisung für die Budgeteinstellungen eines Anzeigenauftrags übernommen wird?

  • Das System wendet neue Budgets auf Grundlage des Ziels des Anzeigenauftrags an.
  • Budgetsegmente werden automatisch realisiert und zukünftigen Segmenten zugewiesen.
  • Das Budget wird automatisch leistungsstärkeren Werbebuchungen zugewiesen.
  • Für die Qualitätsmesswerte werden automatisch Budgetvorschläge bereitgestellt.
Werbung